Start Im Test HTC Desire S

HTC Desire S

Als das HTC Desire im Frühjahr 2010 an den Start ging, galt es als kleine Sensation: Das erste Smartphone, das dem iPhone ernsthaft Paroli bieten konnte. In der schnelllebigen IT-Zeit ergraute es aber schon nach wenigen Monaten, und wurde im Frühjahr 2011 vom Desire S abgelöst. Durch die Unibody-Bauweise aus Alu wirkt das Desire S deutlich wertiger verarbeitet und stabiler als sein Vorgänger. Lediglich die Akku-Abdeckung am unteren und die Kameraeinfassung am oberen Ende der Rückseite fertigt HTC aus Kunststoff. Während das Vorgängermodell noch mechanische Tasten besaß, verschwanden sie — abgesehen von der Lautstärkeregelung und dem Ausschalter — in der S-Version komplett unter dem Display.

Test Report[LINK::2491]
HerstellerHTC
Formfaktor3,7-Zoll
Auflösung480×800
ProzessorSingle Core
Android-VersionSingle Core
Akku1450 mAh
Laufzeit (Standby/Gespräch)390h/6.5h
Gewicht (g)130
Produktseite
Technische Daten
AnTuTu-Benchmark3739
Vellamo-Benchmark (HTML5)0
Vellamo-Benchmark (Metal)0
Vellamo-Benchmark624
Video-Wiedergabe720p
Rating4.1

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here