Start Spiele Hill Climb Racing 2 – Teil 2 des beliebten Rennspiels steht in...

Hill Climb Racing 2 – Teil 2 des beliebten Rennspiels steht in den Startlöchern

Autorennen waren früher auf dem PC schon lustig. Vollgas und los gehts. Karambolagen waren Standard. Mit Hill Climb Racing ist den Entwicklern von Fingersoft ein Coup gelungen. Nun folgt die Fortsetzung mit Hill Climb Racing 2. Als neues Feature gibt es hier den Mehrspielermodus. Wir haben uns die App einmal angesehen.

Irgendwo in den Südstaaten – so hört es sich mit den Banjoklängen jedenfalls an – sitzt ein 3-Tage-Bart-Käppi-Holzfällerhemden-Typ in einem offenen roten Jeep. Neben diesem Jeep befinden sich noch weitere in der Reihe. Du fährst für Deutschland. England, Amerika und Finnland sind auch vertreten. Der Jeep steht an einem Berg und du tippst auf das Display. Es gilt deine Gegner zu schlagen.

Du tippst auf das Display, um dein erstes Rennen zu beginnen.
Rechts ist das Gaspedal, links die Bremse. In der Mitte findest du deine Geschwindigkeit und die Tankanzeige.
Deine aktuelle Platzierung findest du am linken oberen Bildschirmrand. Es gilt die Münzen und Benzinkanister einzusammeln.

Am unteren Bildschirmrand erscheinen Gaspedal und Bremse sowie die Tankanzeige, Geschwindigkeit und Boost. Du trittst das Gaspedal durch. Unterwegs sammelst du Münzen und Benzinkanister ein. Ein hoher Berg, welcher für dich wie eine Sprungschanze wirkt, ist allerdings dein Todesurteil. Du drehst dich im Kreis und landest leider auf dem Kopf. Dies bedeutet bei einem offenen Jeep: Kopf ab, Fahrer gestorben. Deine Punktzahl wird angezeigt, es geht zur nächsten Runde.

Kopfüber ohne Helm einen Unfall bauen – das bedeutet deinen sicheren Tod.
Über Gas und Bremse hältst du das Gleichgewicht.
Du erhältst deinen Führerschein.

Du erhältst noch einen Tipp seitens der App, um das Gleichgewicht während des Fluges zu halten. Dies gelingt mit einem Gleichspiel aus Gas und Bremse. Im zweiten Rennen bist du schon besser. Du kommst als zweiter durch das Ziel. Dafür erhältst du deinen Führerschein, einen Helm, neuen Lack und 1000 Münzen. Auf deinem Führerschein sind deine Karrierestatistiken verzeichnet. Mit dem Erwerb der Münzen können weitere Stationen, wie der Wald, die Stadt und die Berge freigeschaltet werden. Ebenfalls verbesserst du dein Auto mit Motoren, Lacken und Reifen. Mit Erreichen eines Silber- oder Goldpokals schaltest du weitere Fahrzeuge frei.

In den Schatztruhen sind Geschenke für dich enthalten.
Mit den Goldmünzen tunest du dein Auto und erwirbst Helm oder weitere optische Veränderungen.
Du hast den ersten Platz erreicht.

Im Menü änderst du unter dem Punkt Optik die Kleidung und das Geschlecht deines Rennfahrers. Im Shop erstehst du per In-App-Kauf ab 1,29€ Juwelen. Mit diesen Juwelen erwirbst du Münzen und mit den Münzen wiederum tunest du dein Auto. Ebenfalls ist es im zweiten Teils des Spieles möglich deinen Freunden einen Link per WhatsApp oder Mail zum Spiel zu senden, oder mittels Facebook eine Verbindung zu deinen Freunden herzustellen, um im Mehrspielermodus zu spielen. Weiterhin findest du die Weltpokal-Punkte der globalen und lokalen Rennen mit deiner aktuellen Platzierung. Nach einer Verbindung über Facebook mit deinen Freunden ist auch eine Anzeige der Punkte unter den Freunden möglich.

Bei Bedarf teilst du dein Ergebnis.
Du willst den Hügelrennpokal gewinnen.
Du schaltest weitere Welten frei.

Hill Climb Racing ist ein Gute-Laune-Game, welches man immer und überall spielen kann. Der angekündigte Mehrspieler-Modus ist allerdings nur mit einer Anmeldung über Facebook möglich. Auch der Gegenspieler muss über Facebook angemeldet sein, um dann in der lokalen Rangliste zu erscheinen. Ein Echtzeit-Rennen findet allerdings nicht statt. Jeder Spieler fährt alleine, die Fahrzeiten werden gegeneinander ausgewertet. Schön wäre hier noch eine weitere Anmeldemöglichkeit, z.B. Google+/Google Play Games, denn nicht jeder ist auf Facebook aktiv.

Du fährst so weit wie du kannst.
Weitere Fahrzeuge können erst nach Erreichen von Silber- oder Bronzepokalen freigeschaltet werden.
Du fährst, nach einer Facebook-Anmeldung, gegen deine Freunde.

Hill Climb Racing ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an. Per In-App-Kauf (ab 1,29€) können Juwelen erworben werden. Diese nutzt du dann zum Kauf diverser Goldmünzen.

Dein Ergebnis wird aufgezeichnet.
Sobald dein Freund sein Rennen gefahren hat ist auch dessen Ergebnis ersichtlich.
Hill Climb Racing 2
Hill Climb Racing 2
Entwickler: Fingersoft
Preis: Kostenlos+

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here