Start Apps Helene Fischer – Dein Smartphone bekommt Schnappatmung ob dieser atemlosen App

Helene Fischer – Dein Smartphone bekommt Schnappatmung ob dieser atemlosen App

An Helene Fischer kommt selbst der härteste Rocker nicht mehr vorbei. Spätestens nach ihrem Megahit “Atemlos durch die Nacht” ist sie in aller Ohren. Ist schon lustig, wenn nun die Familie zusammen im Auto fährt und der Papa am liebsten Metal in allen Variationen hören möchte. Leider steht die gesamte Restfamilie total auf Frau Fischer und singt voller Inbrunst deren Hit Atemlos und andere aus dem aktuellen Albums Farbenspiel mit. Und nun für jeden Fischer-Fan das absolut Phänomenale Must Have: Die Helene-Fischer-App.

Die Helene Fischer App bietet alles, was das Fan-Herz höher schlagen lässt. Auf der Startseite hast du die Möglichkeit Backstage ein Selfie mit Helene Fischer zu gewinnen. Ebenfalls kann dein Smartphone Teil einer Lightshow der Farbenspiel Stadiontournee 2015 werden. Signierte Tourplakate oder Panorama-Fotos vom Konzertabend sind ebenfalls in der App enthalten.

Auf der Startseite findest du diverse Neuigkeiten rund um Helene Fischer.
Auf der Startseite findest du diverse Neuigkeiten rund um Helene Fischer.
 Das Menü zeigt dir die verschiedenen Kategorien der App sowie einen Countdown bis zum nächsten Konzert.
Das Menü zeigt dir die verschiedenen Kategorien der App sowie einen Countdown bis zum nächsten Konzert.
Die App bietet verschiedene Mitmachaktionen, wie zum Beispiel das Selfie-Tourplakat-Gewinnspiel.
Die App bietet verschiedene Mitmachaktionen, wie zum Beispiel das Selfie-Tourplakat-Gewinnspiel.

Um ein Tourplakat zu gewinnen musst du dich auf einem Konzert befinden. Du rufst die App auf, aktivierst deine Standortbestimmung und erstellst ein Selfie. Damit hast du die Chance auf eines von 28 handsignierten Plakaten. Indem du weiter nach unten scrollst, lädt die App Bilder von Helene sowie Bilder von den Konzerten. Im App-Menü läuft eine Uhr. Diese zeigt an, wann und wo das nächste Konzert stattfindet. Weiterhin findest du Videos von den unzähligen Auftritten sowie einen Tourguide. Dieser zeigt dir immer das nächste Konzert mit Parkmöglichkeit an. Die hinterlegten Panorama-Fotos von den Konzerten zeigen dem Fan ab dem nächsten Konzert den Blick, den Helene Fischer von der Bühne auf ihr Publikum hat.

Videos der Konzerte sind ebenfalls in der App gespeichert.
Videos der Konzerte sind ebenfalls in der App gespeichert.
Du hast die Möglichkeit in sämtliche Alben hineinzuhören und diese dann über Google Play zu erwerben.
Du hast die Möglichkeit in sämtliche Alben hineinzuhören und diese dann über Google Play zu erwerben.

Die Kategorie Termine zeigt alle Konzerte im Lauf der nächsten drei Monate an. Durch einen Klick auf Musik findest du alle vorhandenen Helene Fischer Alben und hast die Möglichkeit in jedes Album hineinzuhören. Die Alben können (sofern noch nicht vorhanden) im Play Store erworben werden. Ebenfalls können Fan-Boxen über ein großes Internet-Kaufhaus bezogen werden. Verschiedene Fan-Artikel wie Base-Caps, Schlafmasken, Uhren und andere Produkte bietet der Helene-Fischer-Fan-Shop. Eine kurze Biographie über Helene Fischer und das Album Farbenspiel ist ebenfalls noch zu finden.

Die Fan-Artikel, wie zum Beispiel die LED-Beleuchtete Base-Cap….
Die Fan-Artikel, wie zum Beispiel die LED-Beleuchtete Base-Cap….
....erwirbst du im Helene-Fischer-Fan-Shop.
….erwirbst du im Helene-Fischer-Fan-Shop.

Die Helene Fischer App ist ein Muss für jeden Fan. Mehr Helene geht nicht. Mit Bildern, Videos und Neuigkeiten zu den Konzerten ist für jeden etwas dabei. Diverse Gewinnspiele sowie Mitmach-Aktionen während der Konzerte runden das Angebot ab.

Eine kurze Biographie rundet das Angebot ab.
Eine kurze Biographie rundet das Angebot ab.

Die Helene Fischer App ist kostenlos im Play Store erhältlich. Es wird keine Werbung (außer natürlich für Helene Fischer) angezeigt. Diverse Helene-Fischer-Merchandising-Artikel können im Helene-Fischer-Fan-Shop oder in großen Internet-Kaufhäusern erworben werden.

Helene Fischer App herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here