30. September 2022
StartAktuellGoogle vs. Apple, RCS, Drake und Ryan Reynolds

Google vs. Apple, RCS, Drake und Ryan Reynolds

Google versucht schon seit längerem, Apple dazu zu bringen, das RCS Messaging Protokoll für iMessage zu übernehmen. Nun ist Rapper Drake involviert worden.

Google nutzt Drakes neuen Song, um RCS-Unterstützung für iMessage zu erhalten

Drake hat vor kurzem sein siebtes Studioalbum mit dem Titel „Honestly, Nevermind“ und dem neuen Song „Texts Go Green“ an den Start gebracht. In besagtem Song geht es um jemanden, der eine Beziehung beendet hat, weil der Partner seine Gefühle nicht richtig kommuniziert.

Das Social-Media-Team von Google jedoch nutzt „Text Go Green“ für seine eigenen Zwecke und verteilt damit einen Seitenhieb an Apple, dass iMessage doch endlich RCS-Messaging unterstützen soll.

  • Werden Nachrichten in iMessage grün statt blau angezeigt, bist du von einem anderen iMessage Nutzer blockiert worden. Ebenfalls kann es sein, dass der andere Nutzer kein iMessage hat (Android-Nutzer zum Beispiel) und dieser die Nachricht nur als SMS erhalten hat.

Auf Twitter findet sich folgender Tweet von @Android:

Dabei handelt es sich um einen „inoffiziellen Texterklärer“, der den Leuten erklären soll, was „Texts Go Green“ eigentlich bedeutet. Das Android Team ist begeistert von Drakes neuem Song, da dieser sich auf das Phänomen bezieht, wenn ein iPhone-Nutzer blockiert wird oder versucht jemandem zu schreiben, der kein iPhone hat. Wenn nur ein supertalentiertes Ingenieurteam bei Apple das Problem beheben würde. Denn es handelt sich um ein Problem, dass nur Apple beheben kann. Sie müssen eigentlich nur RCS übernehmen. Auch Schauspieler Ryan Reynolds hat sich unter dem Tweet gemeldet.

  • The Android team thinks Drake’s new song “Texts Go Green” is a real banger. It refers to the phenomenon when an iPhone user gets blocked. Or tries to text someone who doesn’t have an iPhone. Either way it’s pretty rough. If only some super talented engineering team at Apple would fix this. Because this is a problem only Apple can fix. They just have to adopt RCS, actually. It would make texting more secure too. Just sayin’. Great track tho.

Drakes neues Album „Honestly, Nevermind“ hat bereits den Rekord von Apple Music für die meisten Streams eines Tanzmusikalbums am ersten Tag gebrochen.

Ob sich Apple nun dazu hinreißen lässt, RCS auch in iMessage zu implementieren und damit das verschlüsselte Senden von Nachrichten, Videos, Bildern und mehr auch zwischen Android Messages und iMessages zu ermöglichen, bleibt abzuwarten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE