Start Aktuell Google und Samsung stellen am 11.Oktober das neue Nexus Phone vor

Google und Samsung stellen am 11.Oktober das neue Nexus Phone vor

Für den 11. Oktober lädt Samsung nach San Diego zu einem Samsung Mobile Unpacked Event ein. Mit ziemlicher Sicherheit wird dann das erste Android-Smartphone auf Ice Cream Sandwich Basis (Android 4.0) gezeigt.

Gerüchte und einzelne Details zum Nexus Prime genannten Gerät gibt es schon seit längerem. Demnach soll das Handy über einen 4,6-Zoll-Touchscreen verfügen und eine 1,5 GHz schnelle Dualcore-CPU. Doch bereits bei der Auflösung des Displays gibt es verschiedene Spekulationen im Netz. Während einige Sites von den üblichen 800×480 Pixeln berichten, gehen die meisten Quellen davon aus, dass das Nexus Prime über ein HD-Display mit 1024 x 720 Pixeln verfügen soll. Auch der Name steht noch nicht fest, eventuell heißt das Gerät auch Galaxy Prime und ist "nur" ein neues Galaxy-Handy von Samsung, nicht das neue Nexus-Modell.

Spätestens am 11. Oktober werden wir also beim Unpacked-Event von Samsung und Google mehr erfahren, dass dann das erste Android-4.0-Smartphone vorgestellt wird, ist sicher.

Quelle: techcrunch.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here