25. September 2021
StartAktuellGoogle und Motorola planen 5-Zöller

Google und Motorola planen 5-Zöller

Google und Motorola planen einen neuen 5-Zöller, der ersten Berichten zu Folge im Mai dieses Jahres präsentiert werden soll. Im Inneren des Geräts soll ein Nexus-ähnliches Betriebssystem seinen Dienst tun, genauere Informationen müssen jedoch noch abgewartet werden.

Jetzt scheint es soweit zu sein: Google und Motorola wollen ein gemeinsam entwickeltes Smartphone präsentieren. Das Gerät läuft zunächst unter dem Projektnamen "X-Phone", glaubt man dem Wall Street Journal, arbeiten die beiden Unternehmen auch schon an einem X-Tablet.

Alle Informationen über die X-Serie sind bis jetzt Mutmaßungen und dementsprechend mit einem gerüttelt Maß an Skepsis zu behandeln. So heißt es beispielsweise, dass das X-Phone auf der Google I/O 2013 präsentiert werden soll. Das Gerät soll zudem bei allen amerikanischen Providern ab dem 9. Juli 2013 im Programm sein.

Die Gerüchteküche brodelt

Weitere Gerüchte berufen sich auf eine HD-Auflösung, einen Quad Core-Prozessor, eine 12 Megapixel-Kamera, einen 3.300 mAh-Akku und Android 5.0 Key Lime Pie mit einigen Motorola-Erweiterungen wie beispielsweise einem S-Beam-Pendant.

Ein Motorola-Smartphone, in dessen Entwicklung Google-Ideen eingeflossen sind, ist im Grunde längst überfällig. Wir sind gespannt, was am Ende genau präsentiert werden wird.

Quelle: androidcommunity.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE