21. Juli 2022
StartAktuellGoogle Plus bekommt neues Aussehen

Google Plus bekommt neues Aussehen

Wer heute oder gestern Abend einmal seinen Google Plus-Account besucht hat, dem wird das abgeänderte Layout der Homepage bereits aufgefallen sein. Der Dienst lässt sich nun umfangreicher an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Die steigende Anzahl von Nutzern hat Google ganz offensichtlich dazu bewogen, seiner Google+-Page einen neuen Anstrich zu verpassen. Zwar hat der Dienst noch lange nicht die Nutzerzahl von Facebook, die auf die 900-Millionen-Marke zusteuert, über etwa 170 Millionen User kann sich jedoch auch Google bereits freuen. Google will angesichts der steigenden Nutzer-Zahlen seinen Plus-Dienst besser in andere Services wie beispielsweise YouTube integrieren, um die Nutzung noch angenehmer zu gestalten.

Die Orientierung auf der überarbeiteten Google+-Oberfläche fällt jetzt leichter, auch sind Chats und Hangouts im Handumdrehen zu initialisieren – die Services findet man nun am äußersten rechten Rand der Startbildschirms. Wer mit der Icon-Reihenfolge auf der linken Seite unzufrieden ist, kann diese nun nach Belieben verschieben. Weitere Informationen zu den neuen Funktionen gibt es direkt auf Googles eigenem Blog.

Quelle: googlewatchblog.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE