Start Aktuell Google Play-Geschenkkarten starten jetzt auch in Deutschland

Google Play-Geschenkkarten starten jetzt auch in Deutschland

(C) Google

Apps, Spiele, Filme, Musik und Bücher. Das alles gibt es im Google Play Store zu kaufen — aber nur wenn man beim richtigen Mobilfunkanbieter ist oder eine Kreditkarte besitzt. Die schon seit längerem in den USA verfügbaren Geschenkkarten gab es bisher noch nicht. Bis heute! Nun endlich starten die Guthabenkarten auch in Deutschland.

In den kommenden Wochen werden die Gutscheinkarten, die im Wert von 15, 25 und 50 Euro erhältlich sind, in allen deutschen Filialen offiziell bei Penny in den Verkauf gehen. Den freigerubbelten Code auf der Karte, können Sie beim Kauf unter "Einlösen" auf Ihr Google-Konto transferieren. Der Kaufbetrag wird dann anschließend von Ihrem Guthabenkonto abgezogen.





Beim Kauf einer App oder anderen Inhalten können Sie den Code einlösen.





Du Nummer finden Sie unter dem freizurubbelnden Feld der Geschenkkarte.

Damit ist Deutschland nach Frankreich, den USA und England das nur vierte Land, in dem Play-Store-Guthabenkarten vertrieben werden. Zum Start des Programms in Österreich oder der Schweiz hat Google keine weiteren Informationen veröffentlicht.

Weitere Verkaufsstellen werden in Kürze bekannt gegeben. Die Karten wurden aber auch schon bei anderen Supermarkt-Ketten wie Rewe gesichtet, auch Saturn und Media Markt werden die Karten wohl mit ins Programm nehmen.

Quelle: Google Produkt-Blog

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here