Start Aktuell Google Play Award 2016: Das sind die 9 Gewinner

Google Play Award 2016: Das sind die 9 Gewinner

Google hat gestern auf der Google I/O in Mountain View aus rund 45 nomminierten Apps die neun besten für den Google Play Award 2016 ausgewählt. Unter den Preisträgern befinden sich vor allem Spiele und VR/AR-Apps.

Innovation und Design waren die zwei Hauptkriterien, nach denen Google bei der Wahl zu den Play Awards 2016 urteilte. Wie bei so manchem Preis lässt sich darüber streiten, ob tatsächlich die beste App gewonnen hat. Was zum Beispiel an Pokemon Shuffle besonders innovativ sein soll, oder wie die App beim Design glänzen möchte, bleibt uns ein großes Rätsel…
Von den Gewinnern berichteten wir bereits über Houzz, Hopper und NYT Virtual Reality (in der aktuellen Ausgabe von Android Power User).
Hier die Liste der Gewinner mit dem Link zum Play Store
Clash Royale
Clash Royale
Entwickler: Supercell
Preis: Kostenlos+
Hopper – Flüge buchen
Hopper – Flüge buchen
Entwickler: Hopper Inc.
Preis: Kostenlos
Pokémon Shuffle Mobile
Pokémon Shuffle Mobile
Entwickler: The Pokemon Company
Preis: Kostenlos+
NYT VR – Virtual Reality
NYT VR – Virtual Reality
Alphabear English word game
Alphabear English word game
Entwickler: Spry Fox LLC
Preis: Kostenlos+
Table Tennis Touch
Table Tennis Touch
Entwickler: Yakuto
Preis: Kostenlos+
Thinkrolls 2
Thinkrolls 2
Entwickler: Avokiddo
Preis: 3,99 €
World Around Me ( WAM )
World Around Me ( WAM )
Entwickler: WT InfoTech
Preis: Kostenlos

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here