16. November 2021
StartAktuellGoogle Pixel Fold - Hat es sich ausgefaltet?

Google Pixel Fold – Hat es sich ausgefaltet?

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass Google an einem faltbaren Pixel-Phone arbeitet. Das Pixel Fold oder Foldable, sollte laut einiger Infos erst im Quartal 1/2022 gefaltet werden. Nun gibt es eine Quelle, die bestätigt, dass Google die Entwicklung des Pixel Fold auf Eis gelegt hat.

Google Pixel Fold – Das Foldable Phone wird möglicherweise eingestellt

Seit Anfang letztes Jahres gab es vermehrt Hinweise auf ein faltbares Google Smartphone. Das Pixel Fold wurde zuerst für Ende des Jahres erwartet und dann bereits auf das erste Quartal 2022 verschoben. Google selbst entwickelt derzeit mit Android 12L ein Betriebssystem für große und faltbare Displays.

Nun schreibt jedoch Ross Young von Display Supply Chain Consultants (DSCC), Google habe das Pixel Fold aufgrund mangelnder Wettbewerbsfähigkeit gegenüber Samsung, Vivo, oder Xiaomi eingestellt.

Das Pixel Fold sollte die gleiche Größe wie das Galaxy Z Fold 3 mit LTPO Display und 120 Hz Aktualisierungsrate haben. Es gab Gerüchte, dass man im Fold die Kamerasensoren des Pixel 5 (12,2 MP IMX363 Sensor, 12 MP Ultra Wide IMX386 Sensor, zwei 8 MP IMX355 Sensoren) verbaut hat.

Die Entwicklung von Android 12L wird weitergehen, vorerst jedoch nur für Google Partner wie Samsung. Ob Google das eigene Fold irgendwann tatsächlich noch auf den Markt bringt, oder ob das Fold das gleiche Schicksal ereilt wie die Pixel Watch wird die Zeit zeigen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE