Start Aktuell Google Photos – Weitere Bildbearbeitungsmöglichkeit kommt

Google Photos – Weitere Bildbearbeitungsmöglichkeit kommt

Google Photos Icon | Android-User.de

Erst vor kurzem hat Google Photos ein neues Tool zum Zuschneiden und Anpassen von Fotos bekommen. Nun kommen weitere Möglichkeiten (Stift, Farbe, Text) für Bilder hinzu.

Google Photos bekommt weitere Bildbearbeitungsmöglichkeit in Form von Stiften, Farbe und Text

Google Photos arbeitet derzeit an neuen Funktionen. Auf Twitter zeigt ein Tweet, dass möglicherweise bald ein neues Zeichentool sowie ein Konto-Umschalter (wie schon bei anderen Google Apps) eingeführt wird.

Die erste Funktion die man sieht ist der Konto-Switcher, welcher mittlerweile schon bei fast allen Google-Apps funktioniert. Per Swipe-Geste auf das Profilbild kann so zwischen mehreren Konten hin- und hergewechselt werden.

Die zweite neue Funktion ist die neue Zeichenoberfläche in Google Fotos. Damit wird eine schnelle Fotobearbeitung ermöglicht, wie man sie auch schon von WhatsApp oder MarkUp kennt. Die neue Bearbeitungsmöglichkeit zeigt (wie bei MarkUp) einen Stift in sieben verschiedenen Farben, einen „Textmarker“ sowie eine Möglichkeit zum Text erstellen (welche bei MarkUp fehlt). Strich- und Stiftbreite lassen sich derzeit noch nicht einstellen.

MarkUp kann bereits seit Android 8 genutzt werden und Fotos beschriften/bearbeiten. Die neue Bearbeitungsmöglichkeit wurde von Jane Manchun Wong innerhalb von Google Photos entdeckt und aktiviert. Der große Nutzerkreis muss noch auf eine Freischaltung warten.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here