Start Aktuell Google Photos – Überarbeitetes Freigabemenü für alle Nutzer verfügbar

Google Photos – Überarbeitetes Freigabemenü für alle Nutzer verfügbar

Photos Icon neu | ANdroid-User.de

Mit Google Photos organisierst und speicherst du deine Bilder. Eine Bearbeitung kann über die App oder auch über das Web erfolgen. Nun hat die App ein überarbeitetes Freigabemenü erhalten.

Google Photos – Neues Freigabemenü

Wenn du bisher ein Bild über Google Photos geteilt hast erschien nach dem Klick auf den Teilen-Button eine lange und teils unübersichtliche Liste an vorhandenen Apps. Zur Auswahl musste per Wischgeste nach der richtigen Person oder der benötigten App gesucht werden. Hier hat Google nun nachgebessert und das Teilen-Menü entzerrt.

Photos 1 | Android-User.de
Das alte Teilen-Menü mit seitlichem Scrollen (Bildquelle: AndroidPolice)

Nach dem Klick auf den Teilen-Button erscheint nun wie gehabt die Option „In Google Photos senden“ und anschließend „In App teilen“. Hier wird dann zuerst die im Freigabe-Menü angepinnte beziehungsweise die am meisten genutzte App angezeigt, die Option Link erstellen, in Drive speichern (oder eine andere vielgenutzte App) und Mehr. Per Klick auf den Mehr-Button erscheint der erste Teil des altbekannten Share-Menüs mit den zuletzt genutzten Kontakten und Apps. Dieses Freigabe-Menü kann dann durch Hochziehen wieder vergrößert werden.

Das neue Freigabe-Menü in Google Photos dürfte nun bei allen Nutzern angekommen sein.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here