10. Juni 2022
StartAktuellGoogle Photos - Real Tone Filter werden ausgerollt

Google Photos – Real Tone Filter werden ausgerollt

Mit dem Pixel 6 und Pixel 6 Pro wurden im letzten Jahr Real Tone eingeführt, die eine bessere Abbildung von Hauttönen ermöglichen. Nun werden Real Tone Filter auf weitere Google Produkte ausgeweitet. Den Start macht Google Photos.

Real Tone Filter für Google Photos

Bei Real Tone wird ein aktualisierter Gesichtserkennungsalgorithmus verwendet. Dieser ist in der Lage, die Hauttöne von Gesichtern zu erkennen und besser darzustellen.

Auf der I/O Mitte Mai erfolgte die Ankündigung, dass die Funktionalität von Real Tone erweitert wird. Dazu wird die Skala von Harvard-Prof. Dr. Ellis Monk (MST Monk Skin Tone, 10 Stufen) in die Google Suche und auch in Google Photos implementiert, um ähnliche Ergebnisse zu erzielen.

In der Google Suche wird bei bestimmten Suchanfragen eine Hauttonauswahl angezeigt, um die Ergebnisse noch zu verfeinern. Und in Google Photos werden vier Real Tone Filter hinzugefügt. Hier erfolgte nun die Ankündigung des Rollout.

Du findest die Real Tone Filter, sobald vorhanden, unter Bearbeiten und Filter in der Google Photos App in Android und iOS sowie im Web.

Im Tweet von Google Photos sind vier Filter – Playa, Honey, Isla und Desert – sichtbar. Wählst du einen der Filter aus, wird im Bild noch eine kurze Info „Made with Real Tone“ angezeigt.

Da der Rollout gerade erst gestartet ist, dürfte es noch ein paar Tage dauern, bis alle Nutzer darauf Zugriff haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE