2. Dezember 2022
StartAktuellGoogle Photos - Google Profilbild kann bald über Photos festgelegt werden

Google Photos – Google Profilbild kann bald über Photos festgelegt werden

Mit Google Photos speicherst und archivierst du deine Fotos schnell und einfach über dein Smartphone. Durch die Synchronisierung mit deinem Google Account ist eine Bearbeitung auch über das Web möglich. Nun wurden Hinweise entdeckt, dass dein Profilbild im Google Account bald über Google Photos festgelegt werden kann.

Google Account – Profilbild lässt sich bald über Google Photos festlegen

Wenn du bisher in der Google Photos App nach deinem eigenen Namen suchst zeigt dir Google Photos sämtliche Bilder mit dir an sowie eine Option, diese Fotos als Album zu teilen. Hier scheint sich nun eine Änderung anzubahnen:

Laut Jane Wong wird in Kürze ein weiterer Button „Set as profile Picture“ sichtbar werden. Per Klick darauf kannst du ein ein Foto auswählen und es zu deinem Profilbild machen.

Bisher kann das Profilbild immer direkt über deinen Google Account oder auch über jedes andere Google Produkt per Klick auf dein Icon oben rechts geändert werden. Um ein neues Foto hochzuladen muss jedoch erst das Bild ausgewählt oder durch den Zugriff auf Google Photos „Meine Fotos“ herausgesucht werden. Mit einem Einstellen des Profilbildes für deinen Google Account direkt über Google Photos gelangt man komfortabler ans Ziel.

Bisher ist das Feature noch nicht für alle Nutzer sichtbar, jedoch scheint Google nur einen Hebel umlegen zu müssen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE