Start Apps Google Photos – Bilder können (wieder) auf Weltkarte angezeigt werden

Google Photos – Bilder können (wieder) auf Weltkarte angezeigt werden

Google Photos Icon | Android-User.de

Wer bisher erstellte Bilder auf einer Karte anzeigen lassen wollte, der mußte sich, nach der Einstellung von Picasa Web Albums, alternativer Apps wie zum Beispiel Photo Map bedienen. Nun kommt jedoch das Anzeigen von Fotos auf einer Karte wieder.

Google Photos – Bilder können wieder auf der Weltkarte angezeigt werden

Momentan wird ja des Öfteren an Google Photos, beziehungsweise dessen Oberfläche, herumgeschraubt. Nun wurde in einem APK Insight die Möglichkeit zum Anzeigen aller Bilder auf einer Karte gefunden.

In Version 4.52 von Google Fotos wird die Entwicklung einer Funktion „Map Explore“ für „Explore your world“ beschrieben:

Die Karte verwendet zum Anzeigen der Kamera Standortinformationen wie:

  • Das GPS Ihrer Kamera
  • Ihr Google-Standortverlauf
  • Erkannte Sehenswürdigkeiten

Nach dem Öffnen von Google Photos klickst du auf den Tab „Suchen“. Hier wird unter der Option „Orte“ ein neues Karten-Widget angezeigt. Entweder klickst du nun auf „Karte erkunden/Explore Map“ oder auf einen der vorgeschlagenen Standort-Chips unter dem Widget. Über diese vorgegebenen Standort-Chips kannst du deine erstellten Bilder filtern.

Photo map 1 | Android-User.de
Bildquelle: XDA

Klickst du auf „Explore Map“ erscheint eine Info, welche Daten zum Anzeigen der Bilder auf der Karte genutzt werden.

Die Funktion soll dabei helfen, „die Orte, an denen Sie waren, erneut zu erkunden, indem Sie Ihre Fotos mit Standortinformationen durchsuchen, einschließlich freigegebener Fotos, die Sie gespeichert haben„. Die Karte verwendet Standortinformationen aus dem GPS deiner Kamera, dem Google-Standortverlauf und erkannten Orientierungspunkten (die auf den Fotos selbst zu sehen sind).

Photo Map 2 | Android-User.de
(Bildquelle: XDA)

Klickst du auf eines der angzeigten Fotos bekommst du eine Detailansicht, wo das Bild genau aufgenommen wurde.

Photo Map 3 | Android-User.de
(Bildquelle: XDA)

Das Anzeigen von Bildern auf der Karte ist ab Version 4.52 von Google Photos möglich, wird jedoch durch einen serverseitigen Switch freigeschaltet.

Google Fotos
Google Fotos
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here