19. Oktober 2021
StartAktuellGoogle Phone App - Update mit verbesserter Suchfunktion für nicht gespeicherte Nummern

Google Phone App – Update mit verbesserter Suchfunktion für nicht gespeicherte Nummern

In der Google Phone App ist es möglich, deine Kontakte durch das Eingeben einer Telefonnummer zu durchsuchen. Du beginnst das Eintippen der Nummer und die Google Phone App zeigt sämtliche Kontakte, deren Handynummer mit den von dir eingegebenen Zahlen beginnt. Allerdings werden so nur gespeicherte Kontakte angezeigt, der Verlauf bleibt außen vor. Dies ändert sich nun mit einem neuen Update.

Google Phone App – Telefon App greift nun bei der Suche auch auf den Verlauf zu

Sobald du eine Nummer über den Wählen-Button oder auch die Suche eingibst, beginnt die Google Phone App mit der Suche nach dem dazugehörigen Kontakt. Taucht der Kontakt auf klickst du darauf und die Nummer wird gewählt. Sofern die Nummer nicht eingespeichert ist, musst du sie vollständig eintippen und anschließend bei Bedarf speichern.

Sämtliche gewählte Kontakte und nicht gespeicherte Rufnummern tauchen jedoch in der Anrufliste auf. Auf diese Anrufliste hatte die Suche nach einer Nummer aber bisher keinen Zugriff. Dieses ändert sich nun mit einem kleinen serverseitigen Update, welche derzeit bereits in der Beta-Version einiger Nutzer vorhanden ist.

20210630 Phone App | Android-USer.de
(Bildquelle: AndroidPolice)

Wie auf dem Screenshot zu sehen wird nun auch eine nicht gespeicherte, jedoch bereits im Verlauf sichtbare Nummer angezeigt und kann anschließend per Klick als neuer Kontakt erstellt werden.

Telefon App von Google
Telefon App von Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE