Start Aktuell Google Maps navigiert nun auch über mehrere Ziele

Google Maps navigiert nun auch über mehrere Ziele

Von A nach B kann Google Maps schon seit einer gefühlten Ewigkeit navigieren. Doch wenn du eine Rundreise planst oder nicht den gewöhnlichen Weg einschlagen möchtest, dann musstest du die Ziele stets neu eingeben. Das geht auch besser.

Die Kollegen von androidpolice.com hatten das neue Feature in der Google Maps App bereits früher im Rahme eines APK-Teardowns entdeckt. Doch auch in der allerneuesten APK-Datei von Google Maps gibt es keine Möglichkeit, mehrere Ziele auszuwählen.

Dennoch ist das Feature bereits aktiv, wie einige Leser von androidpolice.com der Redaktion via Screenshot bestätigen konnten. Demnach handelt es sich bei der Navigation in Google Maps über mehrere Ziele hinweg um ein serverseitiges Feature, das nach und nach an die Nutzer ausgerollt wird.

Ab sofort kannst du in Google Maps auch mehrere Zielorte eingeben. Screenshot: Thomas Stolz
Ab sofort kannst du in Google Maps auch mehrere Zielorte eingeben. Screenshot und Aufmachergrafik: Thomas Stolz

Es lohnt sich also, wieder mal in Google Maps vorbeizuschauen und zu testen, ob du mehr als nur ein Ziel hinzufügen kannst. Oder ist die Funktion bei dir vielleicht schon aktiv? Dann schicke uns bitte einen deutschen Screenshot an redaktion@unseredomainduweisstschonwas.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here