Start Aktuell Google könnte dieses Jahr 8 Millionen Nexus 7 verkaufen

Google könnte dieses Jahr 8 Millionen Nexus 7 verkaufen

Wenn die Zulieferkette ab dato einwandfrei arbeitet, könnte Mountain View in diesem Jahr ganze 8 Millionen Stück seines 7 Zoll-Tablets mit Jelly Bean verkaufen. Die Betonung liegt jedoch auf wenn, denn in den vergangen Wochen kam es mehr als einmal zu Lieferengpässen.

Würde Google die Produktion des Nexus 7 und seine Auslieferung im restlichen Jahr generalstabsmäßig planen und durchorganisieren, so ließen sich bis Ende Dezember insgesamt rund 8 Millionen Einheiten des Kindle Fire-Konkurrenten an die Frau und den Mann bringen. Das wäre bei weitem mehr, als Google ursprünglich einplante – im Vorhinein rechnete man für 2012 mit nur 3 Millionen verkauften Geräten. Die große Nachfrage brachte das Unternehmen mitunter in die Bredouille, und es musste das Jelly Bean-Produkt zeitweise aus dem Play Store nehmen.

Die Zahl von 8 Millionen verkauften Tablets muss jedoch mit Vorsicht genossen werden, wurde sie doch auf Basis von Schätzungen eruiert. Die Digitimes geht beispielsweise davon aus, dass Google im restlichen dritten und im vierten Quartal noch je 3 Millionen Nexus 7 absetzen wird. Wie dem auch sei – klar ist, dass Google mit dem Nexus 7 ein Erfolgsmodell gelungen ist, dessen Verkäufe sich 2012 weit oberhalb der antizipierten 3-Millionen-Marke ansiedeln werden.

Quelle: androidtabletblog.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here