Start Aktuell Google Event: Google+ und Hangouts erhalten Update

Google Event: Google+ und Hangouts erhalten Update

Viel wurde darüber spekuliert und ungeduldig wurde das Google Event erwartet. Jetzt ist bekannt, um was es sich bei dieser Veranstaltung drehte. Es ging tatsächlich "nur" um Google+ und Co.

Google verpasst der Hangouts-App ein ordentliches Update. in den Messenger wurde, wie erwartet, eine SMS-Funktion integriert. Außerdem kann die App jetzt mit animierten GIFs umgehen. Auch ein neuer Button, der das schnelle Teilen des Standorts erleichtert, kommt hinzu. In den Einzel-Hangouts erkennt die Webcam nun, ob die Person vor einem hellen Hintergrund sitzt. In diesem Fall versucht die Software das Gesicht aufzuhellen. 

Außerdem ging es noch um eine andere App. Auch das kostenlose Filtertool Snapseed bekommt, in Form eines neuen Filters, eine Verbesserung spendiert.  Mit dem HDR Scape sollen sich besonders gute HDR-Fotos machen lassen. 

Und auch Auto Awesome bekommt Verbesserungen. Drei an der Zahl. So soll es jetzt noch einfacher möglich sein, unerwünschte Personen aus Bildern zu entfernen. Außerdem können jetzt Serien-Bilder von bewegten Objekten in einem Bild zusammengefasst werden. Mit der dritten Verbesserung erstellen Sie aus Ihren Videos und ausgewählten Bildern Filme. Der Film wird automatisch zusammengestellt und mit Musik unterlegt. Szenen lassen sich entfernen und auch die Musik lässt sich austauschen.

Die Filter-Software Nik Software hat mit Analog Efex Pro ein kostenloses Upgrade bekommen. Damit lassen sich Filter analoger Kameras nutzen.

Alle Verbesserungen und Neuerungen sollen noch in dieser Woche zur Benutzung bereit stehen. Zu beachten ist allerdings, dass Auto Awesome Movie Android 4.3 benötigt.

 

Quelle: androidpolice.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here