Start Aktuell Google Drive startet schon nächste Woche?

Google Drive startet schon nächste Woche?

Seit Jahren brodelt schon die Gerüchte-Küche rund um Google Drive, dem Cloud-Speicherdienst von Google. Mal gibt es angeblich unbegrenzt Speicher, mal soll der Dienst schon bald an den Start gehen. Nun konkretisieren sich jedoch die Berichte, verschiedene Medien berichten, dass Google seinen Speicherdienst schon nächsten Dienstag starten möchte.

Der Startschuss zu Google Drive soll am 24./25. April, also nächsten Dienstag oder Mittwoch, fallen. Die Speicherkapazität soll fünf GByte umfassen und Clients für alle gängigen Plattformen geben. Mit dem Angebot würde Google das Basis-Konto bei Dropbox mit einer Kapazität von zwei GByte deutlich übertrumpfen, wobei Dropbox mit kostenlosen Upgrades und Aktionen immer recht großzügig ist.

Ob und wann der Dienst in Deutschland starten wird, ist bislang leider noch nicht bekannt. In der Vergangenheit hat sich ja bei mehreren Google-Diensten gezeigt, dass diese erst in den USA getestet werden, bis sie dann nach Monaten auch nach Europa kommen. Von daher sollte man hier in Deutschland, Schweiz oder Österreich nicht zu viele Erwartung in Google Drive setzen.

Quelle: Talk Android, The Next Web

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here