Start Aktuell Google Docs nun mit 5 GByte freiem Speicher

Google Docs nun mit 5 GByte freiem Speicher

Googles ominöser Cloud-Speicherdienst Drive füllt schon seit Wochen die Gerüchteküchen. Nun merkt man, dass die Paukenschläge der Buschtrommeln immer näher kommen. Google bereitet sich offensichtlich auf den Start von Google Drive vor, so wurde nun der Speicher von Google Docs auf fünf GByte erhöht. Geht Google Docs in dem Speicherdienst Drive auf?

Aufmerksame Google-User haben heute früh bemerkt, dass Google Docs nun über fünf GByte Platz anbietet. So viel Speicherplatz war zuvor nur gegen harte Dollar zu bekommen. Dieser Zug befeuert nun weiter die Gerüchteküche. Von Google Drive wird ja schon änger gemunkelt, dass das Angebot fünf GByte Speicher beinhalten wird. Eben die Summe, die nun bei Google Docs enthalten ist.

Es ist nun sehr wahrscheinlich, dass Google Drive und Google Docs näher zusammenrücken. Eventuell wird Google Docs ganz in Drive aufgehen und als eine Art Viewer und Office innerhalb von Driver weiterbestehen. Wie dem auch sei, der zusätzliche Platz wird eifrigen Google-Docs-Usern sicherlich sehr gelegen kommen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here