20. November 2021
StartAktuellGoogle Assistant mit Guacamole - Assistant ohne Hey Google steuern

Google Assistant mit Guacamole – Assistant ohne Hey Google steuern

Google bringt immer wieder neue Features an den Start. Manche davon werden testweise auf einem kleinen Kreis an Smartphones angezeigt. So taucht nun bei einigen Nutzern ein „Guacamole“ Eintrag in den Assistant-Einstellungen auf.

Google Assistant – Guacamole

Mit Guacamole verbindet man ja eigentlich eine mit Joghurt und Tomaten sowie Gewürzen zermatschte Avocado. Nicht so bei Google. Laut 9to5google wird Guacamole nämlich nach einem Update der Google App für einige Benutzer/Googler als neuer Menü-Punkt in der Liste der Assistant-Einstellungen angezeigt. Sobald der Eintrag vorhanden ist können bestimmte Aufgaben ausgeführt werden, ohne dabei das Kennwort „Hey Google“ zu sagen.

Die Beschreibung von Guacamole lautet „Quickly get things done with guacamole“. Per Klick auf Guacamole kommt ein Schalter für Voice Shortcuts zum Vorschein. Das Aktivieren erfolgt über ein Opt.-In Verfahren. Die dazugehörige Webseite ist nicht aktiv.

20210426 Assistant Guacamole | Android-User.de
(Bildquelle: 9to5google)

Sofern Guacamole aktiv ist, können schnelle Aufgaben wie zum Beispiel Anrufe beantworten, Alarme stoppen oder einen Timer stellen erfolgen.

Guacamole wird für einige Benutzer in Version 12.15.9.29 der Google-App auf Geräten mit Android 11 angezeigt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE