Start Aktuell Google App/Discover – Wetterkarte wird durch Wetter-Button ersetzt

Google App/Discover – Wetterkarte wird durch Wetter-Button ersetzt

Google Icon | Android-User.de

Den Google Discover Feed rufst du mit einem Rechtswisch über den Homescreen auf. Anschließend findest du diverse, personalisierte Nachrichten, welche alle in eigenen Karten sortiert sind. Auch das Wetter ist bisher als eigene Karte direkt unter dem Google Logo zu sehen. Hier laufen derzeit jedoch Tests für eine neue Darstellung.

Google App/Discover – Wetterumschwung

Mit dem Update auf die neueste Beta-Version der Google-App wird die derzeitige Wetterkarte in der Google App sowie im Discover Feed durch einen Wetter-Button ersetzt.

Derzeit zeigt die Wetterkarte die aktuelle Temperatur, das dazugehörige Icon (Sonne, bewölkt, Regen usw.), eine kurze Beschreibung der Wetterlage, die Tages- und Nachttemperatur sowie die aktuelle Regenwahrscheinlichkeit.

Nach dem Update wird die Wetterkarte zugunsten des Wetter-Buttons oben links ausgetauscht. Dieser Button zeigt lediglich die aktuelle Temperatur sowie das dazugehörige Icon. Durch das Tippen auf den Wetter-Button wird eine Standard-Wettersuche durchgeführt.

Google App | Android-USer.de
(Bildquelle: 9to5google)

Bisher ist der Wetter-Button bereits in der Google App für iOS enthalten sowie unter Android auf OnePlus Geräten. Auf meinem Pixel ist, trotz installierter Beta, noch kein Wetter-Button in Sicht.

Der neue Wetter-Button ist für mich persönlich auch kein Drama, da ich immer noch zuerst aus meinem echten Fenster schauen und dann erst die Temperatur auf dem Smartphone checke ;-)

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here