16. August 2022
StartAktuellGerücht: Amazon präsentiert neben Tablets auch ein Smartphone

Gerücht: Amazon präsentiert neben Tablets auch ein Smartphone

Amazon holt zu einem Rundumschlag aus und wird heute neben dem Kindle Fire 2 und neuen E-Book-Readern vermutlich auch ein Kindle Smartphone der Öffentlichkeit präsentieren. Der Weg ist klar vorgezeichnet: Das Unternehmen will mit den stark modifizierten Geräten seine eigene Vermarktungs-Infrastruktur weiter ausbauen.

Amazon zeigt heute um 18:45 auf einem Presseevent in Los Angeles sein neues Kindle Fire 2-Duo im 7- und 10- Zoll-Format, mehrere e-Reader mit "Paperwhite"-Display werden den großen Kollegen Geleit geben. Amazon hat jedoch noch ein Ass im Ärmel – ein eigenes Telefon. Amerikanische Blogs mutmaßen, dass das Kindle Phone ebenfalls die Bühne betreten wird und mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgestattet ist. Wie bei den Tablets ist ICS allerdings stark modifiziert und wurde mit Amazons Kindle-Benutzeroberfläche versehen.

Android-Enthusiasten beobachten die Entwicklungen um Amazon meist mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Zwar trägt das Unternehmen mit dem Ausbau seines Fuhrparks zur Verbreitung des Android-Betriebssystems bei, greift auf der anderen Seite auf seinen Geräten stark in die Gestaltung der Benutzeroberfläche ein, Google-Dienste sind auf den Geräten nicht nutzbar.

Wer die Vorstellung live verfolgen möchte, finden den Stream zum Beispiel bei cnet.com.

Quelle: androidtabletblog.com, androidcommunity.com, androidcommunity.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE