4. Dezember 2022
StartAktuellGartner: Android knackt die 50-Prozent-Grenze bei Neuverkäufen

Gartner: Android knackt die 50-Prozent-Grenze bei Neuverkäufen

Laut einer aktuellen Studie von Gartner war Android im vierten Quartal 2011 auf jedem zweiten neu verkauften Smartphone drauf. Insgesamt wurden im vierten Quartal rund 76 Millionen Android-Smartphones verkauft.

Android ist klarer Marktführer bei den Smartphone-Betriebssystemen. Zwar konnte auch Apple im vierten Quartal seinen Marktanteil noch einmal steigern und hat laut Gartner rund 35 Millionen iPhones abgesetzt. Davon wurden aber über 5 Millionen in den USA verkauft, wo Apple davon profitierte, dass das iPhone nun bei praktisch allen Anbietern frei verfügbar ist.

Unter den Android-Herstellern ist Samsung klar die Nummer eins mit rund 34 Millionen verkauften Smartphones im vierten Quartal. Samsung verkaufte also alleine fast so viele Smartphones wie Apple. Zu den aufsteigenden Android-Herstellern gehören Huawei und ZTE. ZTE verkaufte laut Gartner knapp 19 Millionen Geräte im vierten Quartal 2011, die meisten davon mit Android. Huawei setzte rund 14 Millionen Handys ab — auch hier handelt es sich bei einem Großteil um Android-Smartphones.

Quelle: Gartner via androidtabletblog.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE