Start Aktuell Galaxy Nexus: Saturn und Media Markt schlagen den Online-Händlern ein Schnippchen

Galaxy Nexus: Saturn und Media Markt schlagen den Online-Händlern ein Schnippchen

Dass Media Markt und Saturn das Internet-Zeitalter verschlafen haben, ist kein Geheimnis. Doch jetzt scheint das Management zu reagieren und und bietet ab morgen das Galaxy Nexus für 529 Euro an. Die Online-Versandhäuser müssen auf die Lieferung bis Mitte nächster Woche warten.

Samsung scheint mit den zur Metro-Gruppe gehörenden Elektronik-Ketten Media Markt und Saturn einen Exklusiv-Deal abgeschlossen zu haben. Anders ist es kaum zu erklären, dass das neue Galaxy Nexus nicht zuerst bei den klassischen Online-Händler oder bei den Telcos zu bekommen ist, sondern bei den Veteranen von Media Markt und Saturn, bereits mit Fix für das Lautstärken-Problem, wie einige Nutzer berichten.

Cyberport wollte seine Kunden eigentlich heute mit dem neuen Google-Phone versorgen, musste den Liefertermin jedoch auf den 8. Dezember verschieben. Auch bei Amazon scheint man noch keine Geräte zu haben, da die Lieferfrist mit 1 bis 3 Wochen angegeben wird. Vor dem 7. Dezember kann aktuell kein Internet-Händler liefern, ein Gang zu Saturn oder Media Markt lohnt sich also für alle, die möglichst schnell an das Gerät kommen möchten. Der Preis ist mit 529 Euro absolut ok, günstiger haben wir es (mit Versandkosten) nirgends gelistet gefunden.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here