Start Aktuell Foto von Note 3-Prototyp aufgetaucht

Foto von Note 3-Prototyp aufgetaucht

Das Note hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der spannendsten Geräte gemausert, die Samsung im Angebot hat. Nun sind erste verschwommene Bilder aufgetaucht, die das Galaxy Note 3 zeigen sollen.

Die zuerst auf dem Samsung-Blog SamMobile aufgetauchten Bilder zeigen angeblich den jüngsten Nachwuchs von Samsungs Note-Serie, der Ende August/Anfang September auf der IFA präsentiert werden soll.

Leider ist auf den unscharfen Bildern nicht viel zu erkennen – deutlich wird jedoch, dass das Gerät nicht ganz so "abgerundet" ausfällt wie das Galaxy S4, zudem scheint die Bildschirm-Umrahmung sehr schmal auszufallen.

Die Schnappschüsse müssen wir noch mit einem gerüttelt Maß an Skepsis zur Kenntnis nehmen, denn in den zweieinhalb Monaten bis zur IFA in Berlin können noch jede Menge Änderungen vorgenommen werden.

Die Gerüchteküche um das Note 3 brodelt derweil munter vor sich hin. Neben einem AMOLED-Display mit 5,99 Zoll Größe soll eine 13MPixel-Kamera verbaut sein, daneben ist die Rede von einem Exynos- oder Snapdragon 800-Prozessor mit acht Kernen. Der erneute Einsatz des S-Pen gilt als gesichert, als Betriebssystem wird mit Android 4.2.2 gerechnet.

Quelle: androidguys.com, sammobile.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here