Start Aktuell Firmware-Update löst Touchscreen-Probleme beim OnePlus One mit CM 12.1

Firmware-Update löst Touchscreen-Probleme beim OnePlus One mit CM 12.1

Du besitzt ein OnePlus One und hast seit dem Update auf Android 5.0 mit Touchscreen-Problemen zu kämpfen? Dann haben wir gute News für dich: Übers Wochenende haben die Cyanogen-Entwickler einen Bugfix fertiggestellt, der die Probleme mit dem Touchscreen des OPO beseitigt.

Der Release des Android Lollipop Updates für das OnePlus One verlief leider nicht so reibungslos ab wie gehofft, denn viele User hatten im Anschluss mit Touchscreen-Problemen ihres Gerätes zu kämpfen. OnePlus und Cyanogen hatten versprochen, an einer Lösung zu arbeiten und diese bald zu veröffentlichen, allerdings musste man dazu auf ein Treiberupdate von Synaptics warten. Nun ist es endlich soweit, und der Fix wurde in die Header-Datei synaptics_firmware_tpk_14001.h der neuen Nightly-Builds von CyanogenMod 12.1 integriert.

Zahlreiche User haben die neue Firmware mit dem Patch an Bord bereits geflasht und die Rückmeldungen dazu sind bisher überwiegend positiv. Diejenigen, die nicht mehr länger auf das Release einer stabilen Version warten wollen und kein Problem damit haben, von Cyanogen OS zu CyanogenMod 12.1 zu wechseln, werfen am besten einen Blick auf die Download-Seite von CyanogenMod für ihren „Bacon“ und downloaden die aktuelle 296 MB große Nightly-Version von CyanogenMod 12.1 für das OnePlus One. Alle anderen, die bei Cyanogen OS bleiben möchten, müssen sich noch ein paar Tage gedulden, bis OnePlus ein OTA-Update bereitstellt.

Auf jeden Fall sind dies sehr gute Nachrichten für die mit den Touchscreen-Problemen geplagten OnePlus-One-Nutzer mit Cyanogen OS.

Quellen: review.cyanogenmod.org (via xda-developers.com), OnePlus Forum, Reddit

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here