Start Aktuell Fashiolista – Das Social Network für Mode, Outfits, Schuhe und Design

Fashiolista – Das Social Network für Mode, Outfits, Schuhe und Design

242
0

Je größer die großen Social Networks werden, desto mehr kleine, aber auf eine spezielle Sache spezialisierte Netze etablieren sich. Eines davon ist Fashiolista. Es hilft Mode-Fans neue Outfits und Trends zu verfolgen und Freunde mit ähnlichen Vorlieben zu finden.

Mit einer Nutzerbasis von etwas mehr als 100.000 Downloads gehört Fashiolista eher zu den kleinen Social Networks. Die App bietet sich denn auch nur für Modefans und alle die sich für Styles, Trends, Schuhe, Accessoires und generell für Outfits interessieren. Nach dem Download zeigt eine kleine Einleitung die Vorzüge der App an. Wischen Sie sich einfach durch die Screens und tippen Sie am Ende auf "Just look around", um sich nur etwas umzuschauen oder auf Create a new Profile, um aktiv bei Fashiolista mitzumachen. Anschließend zeigt Ihnen die App drei Reiter an: Feed, Popular und Fresh, wobei die Feed-Option nur nach einem Login möglich ist. Hier sehen Sie die neuen Einträge der Nutzer, denen Sie folgen. Um einfach so etwas zu stöbern genügen aber auch die zwei Reiter Fresh und Popular.

Outfits, die Ihnen besonders gut gefallen können Sie liken oder der Person folgen, die den Beitrag gepostet hat.
Outfits, die Ihnen besonders gut gefallen können Sie liken oder der Person folgen, die den Beitrag gepostet hat.

Die im Holo-Style gehaltene App zeigt über das Menü links oben die Einträge Home, People, Shops und About an. Über People erkundigen Sie die Styles anderer Menschen, mit Shops erhalten Sie eine detaillierte Übersicht über (Online-)-Einkaufsgelegenheiten. Die App ist komplett ohne Werbung, das Businessmodell beruht auf Provisionen, falls Sie über die App in einem der verlinkten Shops etwas kaufen. Haben Sie sich eingeloggt, dann finden Sie im Menü auch die Einstellungen für Ihr Profil und für die Benachrichtigungen.

Profile sind nach Loves und Finds geordnet. Als Find zählen Beiträge, die von Ihnen gepostet wurden.
Profile sind nach Loves und Finds geordnet. Als Find zählen Beiträge, die von Ihnen gepostet wurden.

Die Fashiolista-App hält sich an die Android-Designregeln und sieht recht schlicht aus.
Die Fashiolista-App hält sich an die Android-Designregeln und sieht recht schlicht aus.

Fazit

Generell hat uns die App gerade aufgrund des schlichten Designs und der Werbefreiheit recht gut gefallen. Es gibt aber hin und wieder auch Schwarze Schafe in der Community, die anstelle von Kleidern oder Accessoires DVDs oder andere Gegenstände aus einem eigenen Shop verkaufen möchten. Generell werden diese Items jedoch recht schnell gelöscht. Der Community-Gedanke kommt recht schön zum Tragen und man findet über die App tatsächlich viele coole Kleider und Acessoires. 

Android User Bewertung: ?????

Fashiolista herunterladen