Start Apps Family Farm Dorfleben Küste – Zurück in die heile Welt von Unsere...

Family Farm Dorfleben Küste – Zurück in die heile Welt von Unsere kleine Farm

Die Farmersfamilie Ingalls, damals im wilden Westen von Amerika, lebte glücklich und zufrieden mit ein paar Tieren auf der kleinen Farm. Vater Charles ging nebenbei im Sägewerk arbeiten, die Töchter Mary, Laura und Cary gingen brav zur Schule und halfen ihren Eltern. Mutter Caroline hatte Haus und Hof unter sich und gemeinsam trotzten sie so manchem Unwetter und schlechtem Erntejahr. Die App Family Farm beherbergt zwar nicht die Familie Ingalls, aber Suchtpotential ist auch hier garantiert!

Heile Welt-Musik, das Spiel wird geladen. In einem kurzen Intro bekommst du die Farmers Familie vorgestellt. Zwei Kinder, Felicia und Darryl, leben mit ihrer Oma und dem Vater auf einer Farm. Eines Tages verließ der Vater die Familie. Er hinterließ nur einen kurzen Brief, in dem stand, das er sich auf die Suche nach einem Superdünger begeben hat. Dieser soll auf einer der Inseln im Meer zu finden sein. Die Kinder sollen auf ihre Oma hören, er schickt ihnen einen Freund, der ihnen helfen wird, die Farm zu bewirtschaften. Dieser Freund bist du.

Der Brief des Vaters an seine Kinder. Er ist auf der Suche nach Superdünger und du bist der Freund der seinen Kindern beim bewirtschaften der Farm hilft.
Der Brief des Vaters an seine Kinder. Er ist auf der Suche nach Superdünger und du bist der Freund der seinen Kindern beim bewirtschaften der Farm hilft.
Mit Darryl erntest du deinen ersten Klee.
Mit Darryl erntest du deinen ersten Klee.
Diesen Klee gibst du der Kuh zu fressen. Diese produziert Milch. Mit einem Klick auf den Energie-Button wird die Milch im Schnellverfahren produziert.
Diesen Klee gibst du der Kuh zu fressen. Diese produziert Milch. Mit einem Klick auf den Energie-Button wird die Milch im Schnellverfahren produziert.

Darryl begrüßt dich. Auf der Farm findest du ein Feld mit Klee. Dieses erntest du mit einem Fingertipp ab. Paula die Kuh freut sich schon auf ihr Futter. Nachdem sie gefressen hat gibt sie Milch. Die Milchkannen sammelst du ein. Nun baust du deine Farm immer weiter auf. Du kaufst einen Käsemeister aus dem Shop und stellst mit der gesammelten Milch deinen eigenen Käse her. Ein Käsemeister kostet 200 Taler. Du hast ein Startkapital von 700 Talern, das aber durch den Verkauf hofeigener Produkte erhöht wird. Du platzierst die Käsemaschine auf deiner Farm und füllst sie nun mit Milch. Heraus kommt ein leckerer Laib Käse. Du wiederholst nun alle Arbeitsschritte, damit sie dir in Fleisch und Blut übergehen.

Um aus der Milch Käse herzustellen benötigst du einen Käsemeister.
Um aus der Milch Käse herzustellen benötigst du einen Käsemeister.
Verschiedene Aufgaben gilt es zu bewältigen.
Verschiedene Aufgaben gilt es zu bewältigen.

Du bekommst diverser Aufgaben gestellt, so zum Beispiel 4 mal Klee anzupflanzen, 4x zu düngen und 4x zu ernten. Als Belohnung erhältst du 100 Taler. Den Klee kaufst du für 18 Taler im Shop. Nach erfolgreichem säen, düngen und ernten pflügst du weitere Felder, um mehr anpflanzen zu können. Am linken Bildschirmrand befindet sich der Button mit den zu lösenden Aufgaben. Je mehr Felder du hast, desto mehr Produkte erntest du und erhältst dafür mehr Belohnungen. Am oberen Bildschirmrand blinkt eine Schatztruhe auf. Diese enthält einen Bonus für engagierte Farmer, entweder 300 Taler oder 10 Kleepflanzen. Du musst allerdings im Spiel bleiben und es nicht vor Ablauf der angegeben Zeit verlassen. Die Zeit ist für den ersten Bonus 2 Minuten und erhöht sich dann auf bis zu 20 Minuten. Du bearbeitest fleißig deine Farm und irgendwann hast du den ersten Level geschafft.

Du bestellst neue Felder und bekommst immer neue Aufgaben gestellt.
Du bestellst neue Felder und bekommst immer neue Aufgaben gestellt.
Das erste Level ist geschafft. Mit jedem Level erhältst du neue Farmgegenstände freigeschaltet.
Das erste Level ist geschafft. Mit jedem Level erhältst du neue Farmgegenstände freigeschaltet.
Mit der Geschenkebox erhältst du Superdünger, diesen benötigst du zum Wachstum deiner Pflanzen.
Mit der Geschenkebox erhältst du Superdünger, diesen benötigst du zum Wachstum deiner Pflanzen.

Am rechten Bildschirmrand findest du jetzt eine Geschenkbox. Diese öffnest du. Du erhältst Superdünger geschenkt. Mit Darryls Schwester Felicia stellst du einen Bienenstock auf. Die Bienen sammeln die Pollen des von dir angepflanzten Klees und produzieren daraus Honig. Durch die fleißigen Bienchen landest du in Level 3. Du setzt nun Apfelbäume in die Erde und gießt sie mit deiner Gießkanne welche sich in der Geschenkebox befindet. Nach dem Gießen geht es ans Marmelade-Kochen. Denn diese hat der Dorfladen, an den du deine Produkte lieferst, bei dir bestellt. Um Marmelade zu Kochen brauchst du eine Marmeladen-Maschine. In diese füllst du deinen Apfel und danach 1 Glas Honig. Die Maschine produziert ein leckeres Gelee und du bist damit wieder ein Level weitergekommen. Mit jedem neuen Level werden weitere Gegenstände wie Stroh, Hühner oder andere Sämereien freigeschaltet. Diese erwirbst du dann im Shop und platzierst sie auf der Farm. Deinen Apfel-Honig-Gelee verkaufst du jetzt im Farmladen. Der Button befindet sich am linken unteren Bildschirmrand. Weitere Produkte verkaufst du einzeln oder mehrfach. Dazu änderst du die Anzahl der zu verkaufenden Produkte durch den Schieberegler.

Alle deine erwirtschafteten Produkte gelangen in den Farm-Shop. Dort musst du sie klug verkaufen um Geld zu erwirtschaften. Aber vergiss nicht damit auch deine Tiere zu füttern.
Alle deine erwirtschafteten Produkte gelangen in den Farm-Shop. Dort musst du sie klug verkaufen um Geld zu erwirtschaften. Aber vergiss nicht damit auch deine Tiere zu füttern.
In deinem Profil wird angezeigt wenn dich jemand besucht hat, oder wer dich mag.
In deinem Profil wird angezeigt wenn dich jemand besucht hat, oder wer dich mag.
Ein Blick auf deine Farm. Die Traubenmarmelade ist gerade fertig.
Ein Blick auf deine Farm. Die Traubenmarmelade ist gerade fertig.

Je mehr du verkaufst, desto höher ist dein Gewinn. Nachdem du Waren im Wert von 50 Talern verkauft hast, holst du eine Belohnung ab. Allerdings darfst du nicht alles auf einmal verkaufen, da deine Tiere etwas zu fressen benötigen oder du Mehl oder andere Produkte brauchst um diverse Sachen herzustellen. Deine Kuh braucht einen Zaun, deine Farm wächst weiter. Sofern du irgendwann keinen kostenlosen Superdünger mehr hast wartest du bis deine Pflanzen auf normalem Wege wachsen (dauert ca. 10 Minuten) oder du wieder eine Belohnung bekommst. Um die komplette Farm im Blick zu behalten zoomst du mit den Fingern über das Display. Um dein Farm-Profil anzuschauen klickst du am linken oberen Bildschirmrand auf das Foto mit dem Klee. Hier wird gelistet, von wievielen Leuten du gemocht wirst, wer von deinen Nachbarn dich besucht hat, oder wieviele Geschenke du erhalten hast. Um neue Nachbarn kennenzulernen loggst du dich bei Facebook ein. Dafür bekommst du einen Bonus von 4 FG (Geldscheinen/Farm Geld). Family Farm/Dorfleben Küste spielt aber nicht nur auf der Farm. Es gibt ab Level 28 auch noch eine Insel zu erkunden. Mit dem Besuchen anderer Nachbarn erhältst du Belohnungen. Ebenfalls wirst du informiert sofern anderer Spieler deine Farm besuchen. Irgendwann erscheint am oberen Bildschirmrand eine Flaschenpost. Mit einem Klick darauf sendest du eine Flaschenpostanfrage an deine Nachbarn. Du selbst machst dich über deine Farmer-ID für andere sichtbar.

Per In-App-Kauf erwirbst du weiteres Spielgeld.
Per In-App-Kauf erwirbst du weiteres Spielgeld.
Für das tägliche Einloggen bekommst du einen Bonus.
Für das tägliche Einloggen bekommst du einen Bonus.
Zeit zum ernten. Der Klee und der Mais sind reif.
Zeit zum ernten. Der Klee und der Mais sind reif.

Family Farm/Dorfleben Küste lebt davon, seine Spieler süchtig zu machen. Du baust dir eine eigene Farm auf, welche du bewirtschaftest. Je öfter du spielst, desto höher fallen deine Belohnungen aus. Family Farm hat etwas vom damals so beliebten Tamagotchi. Du musst dich um deine Farm kümmern, damit diese nicht verkümmert.

Per Flaschenpost stellst du Nachbarschaftsanfragen.
Per Flaschenpost stellst du Nachbarschaftsanfragen.
Deine Farm-ID teilst du per Facebook oder Mail.
Deine Farm-ID teilst du per Facebook oder Mail.
Durch den Besuch von florierenden Nachbarsfarmen bekommst du Belohnungen.
Durch den Besuch von florierenden Nachbarsfarmen bekommst du Belohnungen.

Family Farm/Dorfleben Küste ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an. Es ist möglich per In-App-Kauf ab 0,99€ weitere Farmgegenstände oder Geld zu erwerben.

Family Farm Dorfleben Küste herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here