1. Dezember 2022
StartAktuellFacebook-App für Android überholt iPhone-Version

Facebook-App für Android überholt iPhone-Version

Die Popularität von Android sorgt für eine Umkehr in der App-Strategie von Facebook. Wurden bislang eher die Apple-User mit neuen Funktionen versorgt, kommt nun erstmals mit der Facebook-Chronik eine neue Funktionalität in der Android-App vor der iOS-Version.

Der Facebook-Statistikdienst AppData zeigt nun erstmals auf, dass die Facebook-App für Android täglich öfters genutzt wird, als die Variante für Apples mobile Geräte. Mit 58,8 Millionen verschiedenen Benutzern pro Tag hat die Android-App ganz leicht die Nase gegenüber der iOS-Variante vorne. Auf den abgeschlagenen hinteren Rängen laufen die Apps für Blackberry mit immerhin noch 30 Millionen Usern und Facebook für Windows Phone bzw. webOS mit lediglich 370.000 bzw 470.000 Usern.

(C) WebMediaBrands
(C) WebMediaBrands

Damit setzt die App den Trend fort, der sich schon seit Monaten abzeichnet. Aufgrund der hohen Diversität der verfügbaren Geräte und des niedrigen Einstiegspreises, nimmt die Populariät von Android und somit auch der Anteil der Android-User auf Facebook immer weiter zu. Von daher ist der Strategie-Wechsel von Facebook auch nachzuvollziehen, die Plattform mit den meisten Usern wird zuerst mit neuen Funktionen versorgt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE