Start Apps EZ Notes – Notizen leicht gemacht

EZ Notes – Notizen leicht gemacht

Gerade beim telefonieren brauche ich immer Zettel und Stift neben mir, um mir Notizen zum Gespräch zu machen. Aber auch in allen sonstigen Lebenslagen ist ein Notizblock oder Schmierzettel unabkömmlich. Mit der App EZ Notes habe ich einen umfangreichen Notizblock direkt auf meinem Smartphone.

Auf der Startseite befinden sich alle deine schon erstellten Notizen untereinander aufgelistet. Oberhalb der Notizen findest du vier Buttons, um deine Notizen zum Beispiel in diverse Ordner zu verschieben, Sprachnotizen aufzunehmen oder mittels Textmarker auf einem digitalen Zettel herum zu kritzeln. Der Ordner-Button öffnet eine Liste der schon vorhandenen Ordner. Dies sind Ordner für Lernen, höchste Priorität, Notizen rund ums Haus, ein Interessen-Ordner, Medizin, Geldangelegenheiten, Notizen rund um Personen und deine Arbeit. Die kleine Zahl hinter jedem Ordner zeigt dir deine darin befindlichen Notizen an.

Auf der Startseite findest du alle deine Notizen.
Auf der Startseite findest du alle deine Notizen.
To-Do-Cards vervollständigen die App.
To-Do-Cards vervollständigen die App.
Mit deinem Finger kritzelst du deine Notizen hin.
Mit deinem Finger kritzelst du deine Notizen hin.

Indem du einen Ordner auswählst fügst du mittels Suchfunktion deine schon auf der Startseite erstellten Notizen hinzu. Ebenfalls gibt es innerhalb der App eine To-Do-Card-Funktion. Mit dieser erstellst du durch einen Klick auf den Plus-Button Listen, welche du weiter bearbeitest, oder über den X-Button entfernst. Über den Mikrofon-Button sprichst du deine Notizen einfach in dein Smartphone. Mittels Stift-Button steht auch hier einer weiteren Bearbeitung nichts im Wege. Die Farbpalette bringt dich zur Sketch-Funktion. Hier kritzelst du deine Notizen hin. Der Textmarker am linken oberen Bildschirmrand öffnet das Menü, um zum Beispiel die Stiftbreite, die Farbdicke oder die Farbe zu ändern. Weiterhin ist es möglich Kritzeleien wieder zu entfernen oder den Bildausschnitt zu verschieben und zu speichern. Um die letzte Notiz auf der Startseite zu löschen genügt ein Klick auf den Undo-Pfeil. Über die drei Punkte öffnet sich ein weiteres Menü, um deine Notizen zum Beispiel mittels E-Mail Backup zu sichern oder sie mit anderen zu teilen. Das Teilen funktioniert ebenfalls, sofern du die Notiz markierst. Es öffnet sich ein Kontext-Menü zur weiteren Bearbeitung. Du hast die Möglichkeit deine Notizen von hier direkt in einen Ordner zu verschieben, oder sie per E-Mail oder deiner installierten Messenger zu versenden. Um auch nichts zu vergessen bietet dir EZ Notes noch eine Erinnerungsfunktion über deinen Google Kalender.

Durch markieren der Notiz öffnet sich ein Kontext-Menü zum weiteren bearbeiten.
Durch markieren der Notiz öffnet sich ein Kontext-Menü zum weiteren bearbeiten.
Die verschiedenen Ordner zeigen anhand der Zahl deren Inhalt an.
Die verschiedenen Ordner zeigen anhand der Zahl deren Inhalt an.

Mit EZ Notes erhältst du eine einfach zu bedienende Notiz-App. Ob tippen, kritzeln oder diktieren. Mit verschiedenen Möglichkeiten finden deine Notizen den Weg in dein Smartphone. Schön wäre noch eine deutschsprachige Version der App.

EZ Notes ist zum Preis von 1,08€ im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

EZ Notes – Mobiler Notizblock
EZ Notes – Mobiler Notizblock

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here