Start Aktuell Erste Bilder des Sony Xperia Z und ZL

Erste Bilder des Sony Xperia Z und ZL

Nächste Woche beginnt eine der wichtigsten Messen des neuen Smartphone-Jahres 2013: Die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas. Noch vor Beginn der mehrtägigen Veranstaltung sind nun erste Pressebilder des neuen Sony Xperia Z und ZL aufgetaucht.

Das vormals unter dem Namen Sony Yuga gehandelte Xperia Z läuft mit Android 4.1 Jelly Bean – die weiteren technischen Daten des neuen Sony-Flaggschiffs sind jedoch (noch) mit Vorsicht zu genießen. Ersten Gerüchten zufolge wird das Gerät mit einem 5 Zoll-Bildschirm ausgestattet sein, dazu sorgt ein 1,5 GHz schneller Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad Core-Prozessor für ausreichend Rechenleistung. 2 GByte RAM, eine Adreno 320-GPU und eine 13 Megapixel große Hauptkamera runden die Ausstattung des Galaxy Note 2-Konkurrenten ab. Das Gerät wird es in zwei nach IP55 und IP57 zertifizierten, staub- und wassergeschützten Versionen geben.

Das Sony Xperia ZE ist mit zwei SIM-Kartenschächten ausgestattet.
Das Sony Xperia ZE ist mit zwei SIM-Kartenschächten ausgestattet.

Auch das Sony Xperia ZL ist nun erstmals auf einem Bild zu sehen. Das Smartphone verfügt über einen zusätzlichen Kamera-Knopf an der Seite, den man auf obigem Bild rechts unten gut erkennen kann. Sony scheint zudem eine separate Benachrichtigungs-LED eingebaut zu haben – auch diese ist auf dem Bild unten in der Mitte gut zu erkennen. Es wird erwartet, dass das Xperia Z auch in Europa erscheint, das Xperia ZE jedoch zunächst nur in anderen Ländern als Dual SIM-Version zu haben sein wird.

Quelle: androidcommunity.com, tabtech.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here