1. September 2022
StartAktuellEric Schmidt gibt Android-Zahlen bekannt

Eric Schmidt gibt Android-Zahlen bekannt

Eric Schmidt, mit 57 Jahren der Elder Statesman in der Google-Führungsriege, äußerte sich auf einem Motorola-Event zur aktuellen Android-Marktposition. Quintessenz: Das Betriebssystem befindet sich in einer rasanten Wachstumsphase.

Die Google-Cheftroika Eric Schmidt, Sergei Brin und Larry Page wird nicht müde, die dominierende Marktposition des Suchmaschinen-Konzerns zu untermauern. So verkündete Schmidt auf einem Motorola-Event, dass die verschiedenen Android-Versionen derzeit auf weltweit 480 Millionen Geräten installiert sind, die Wachstumsrate liegt derzeit bei rund 1,3 Millionen Neuinstallierungen – pro Tag.

Auf der Tablet-Seite bewegt man sich noch weit hinter der Firma mit dem Apfel-Logo, kann aber immerhin 70.000 tägliche Neuaktivierungen verzeichnen. Sollten sich die Verkaufszahlen des Nexus 7 weiter nach oben entwickeln und die nahende Unterstützung durch Amazons Kindle Fire 2 entsprechend umfangreich ausfallen, könnten die Android-Tablets auch dem iPad langsam das Leben schwer machen.

Quelle: androidguys.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE