Start Apps Emoji Maker Free – Bastle dein eigenes Emoji und hole dir großflächige...

Emoji Maker Free – Bastle dein eigenes Emoji und hole dir großflächige Werbeeinblendungen auf dein Smartphone

Die Tastatur und auch sämtliche Messenger-Dienste bieten eine Unmenge an Emojis an. Emojis, diese kleinen, ehemals gelben, mittlerweile auch in anderen Farben verfügbare Kreise mit Augen, Mündern, lachend, ernst, sauer sowie andere Aktionssticker, finden sich auf jeder Tastatur wieder. Doch manch einem reicht die große Palette Emojis noch nicht. Er möchte sein eigenes Emoji basteln. Hier schafft der Play Store Abhilfe. So zum Beispiel mit der App Emoji Maker Free.

Du öffnest die App und findest einen gelben Kreis vor. Die Vorlage für dein eigenes Emoji. Unterhalb des Kreises sind diverse Sticker, Farben und Formen, um dein eigenes Emoji zu erstellen. So änderst du Gesichtsform und Gesichtsfarbe deines Emojis von gelb nach lila, bunt oder von rund auf Katzengesicht oder Affengesicht. Über die Tabs fügst du Augen groß oder klein, verschiedene Augenbrauen, Bärte (Oberlippen- oder Vollbart), Nasen, Brillen, Haare, Masken, Hüte, Tier Sticker oder Handzeichen hinzu. Auch diverse Aktionssticker wie Herzen, Sterne, Konfetti, Narben, Lebkuchenmännchen, Weinen, Schneeflocken und andere finden sich wieder.

Aus einem gelben Kreis wird dein ganz persönliches Emoji.
Du fügst Augen, Nase, Haare und andere Aktionen hinzu. Jede Aktion kann gespiegelt oder wieder entfernt, verkleinert oder vergrößert werden.
In der Galerie findest du deine schon erstellten Emojis. Per Klick darauf versendest oder löscht du sie.

Jedes Teil, welches du an deinen Emoji anklebst, kann von dir mittels Button gespiegelt werden. Über den X-Button entfernst du deine letzte Aktion wieder. Per Finger-Switch verkleinerst oder vergrößerst du die jeweilige Aktion. Sollte dir der komplette Emoji nicht gefallen und du möchtest von vorne beginnen klickst du auf den kleinen Besen am linken Bildschirmrand. Deine Veränderungen werden gelöscht und du hast wieder einen gelben Kreis wie am Anfang. Sobald dein persönliches Emoji fertiggestellt ist klickst du auf den Speichern-Button am oberen rechten Bildschirmrand. Mit einem Klick auf den Emoji-Button am oberen Bildschirmrand gelangst du in die Galerie. Dort findest du alle deine schon erstellten Emojis. Du wählst einen per Klick aus. Hier besteht nun die Möglichkeit den Emoji über den Mülleimer-Button zu entfernen, oder ihn per Klick auf den Share-Button mit deinen Kontakten zu teilen. Allerdings kann der erstellte Emoji nur als Bild versendet werden.

Dein Emoji kann nur als Bild versendet werden.
Die App spamt dich mit Nachrichten und Benachrichtigungen zu.

Mit dem Emoji Maker Free bastelst du dir schnell und einfach witzige Emojis, die es auf keiner Tastatur gibt. Du versendest sie allerdings nur als Bild und kannst sie nicht direkt in deine WhatsApp Nachrichten einfügen. Weiterhin bekommst du nach dem Installieren der App Meldungen in deiner Statusleiste angezeigt. Unter anderem weitere Apps, welche du installieren sollst. Sobald diese Meldungen eintrudeln beginnt der Kampf um dein Display. Eine Werbeeinblendung nach der anderen zieht großflächig über dein Display. Ätzend. Werbung an sich ist für kostenlose Apps ja in Ordnung, aber ein komplett werbeverseuchtes Smartphone ist oberätzend und führt nur dazu, dass die App wieder in der Versenkung verschwindet, beziehungsweise vom Smartphone fliegt.

Dein Display ist mit Werbung zugemüllt.
Solch eine bildschirmfüllende Werbung ist einfach zum K…..

Emoji Maker Free ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt displayfüllend Werbung an.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here