Start Aktuell Electronic Arts FIFA 12 jetzt für das Sony Ericsson Xperia Play erhältlich

Electronic Arts FIFA 12 jetzt für das Sony Ericsson Xperia Play erhältlich

Ab sofort ist die mobile Version des EA-Spiels FIFA 12 exklusiv für Sony Ericsson Xperia-Besitzer erhältlich. Alle anderen Smartphone-Besitzer müssen sich noch bis Februar 2012 gedulden, ehe sie mitkicken können.

FIFA 12 ist speziell auf das Xperia Play zugeschnitten und zunächst auch nur für dieses Spiele-Smartphone erhältlich. Andere Xperia-Geräte wie das Arc, Ray, Neo oder Pro werden jedoch ebenfalls freien Zugang zum Spiel bekommen. Alle Play-Besitzer müssen einfach nur den Game Launcher ihres Gerätes öffnen, um das Spiel zu erhalten.

Gewaltiger Qualitätssprung

Verglichen mit vorherigen Versionen soll FIFA 12 einen gewaltigen Qualitätssprung gemacht haben – lassen wir uns also überraschen, was da auf uns zukommt. Laut EA soll die Grafik besser und die Spielerbewegung flüssiger geworden sein. EA-Entwickler Alexandru Ruse: "Die meiste Zeit haben wir mit der Verbesserung der Steuerung verbracht. Wir haben sie wieder und wieder getestet um sicherzugehen, dass die Fläche des Touchscreens und die Hardware optimal ausgenutzt werden."

Andere Neuerungen beinhalten bessere Ansagen von den Stadionsprechern, verbesserte Spieleranimation und eine optimierte Gestaltung der Stadien. Spieler können nun zwischen Einzelspieler-Matches, Challenges, Cups und Liga-Spielen wählen. EA’s Lizenzvereinbarungen garantieren, dass Sie auch ihre Lieblingsclubs und -Fußballer zu sehen bekommen.

Quelle: androinica.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here