Start Apps Eine App für Schönwetterreisende: Klimatabelle-Urlaubsplaner

Eine App für Schönwetterreisende: Klimatabelle-Urlaubsplaner

Sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten Urlaubsdestination, wissen aber eigentlich nur, dass es möglichst sonnig und warm sein soll? Dann könnte Ihnen die App mit dem Namen Klimatabelle-Urlaubsplaner weiterhelfen, denn sie bietet einen Einblick in vielerlei Klimata weltweit.

Klimatabelle-Urlaubsplaner ist praktisch für alle, die auf der Suche nach dem passenden Urlaubsziel sind und dabei an den Anfang aller Überlegungen die Wasser- und Lufttemperatur stellen wollen, denn sind wir mal ehrlich: Was ist für einen gelungenen Urlaub wichtiger als die Sonnenscheindauer, eine angenehme Lufttemperatur und einladende Wassertemperaturen?

Wo soll's denn hingehen? Für einige Staaten sind noch nicht allzuviele Orte eingepflegt, das sollte sich aber bald ändern.
Wo soll’s denn hingehen? Für einige Staaten sind noch nicht allzuviele Orte eingepflegt, das sollte sich aber bald ändern.

Auf dem Startbildschirm muss man zunächst das Land auswählen, in dem man Angaben zum Klima erhalten möchte. In der Gratis-Version der App stehen lediglich Österreich und Ägypten zur Verfügung, wer andere Länder als diese zugegebenermaßen attraktiven Destinationen bereisen möchte, muss 99 Cent für die Pro-Version berappen, bekommt dafür aber Zugriff auf weltweite Ziele wie Thailand, USA, Kroatien oder Portugal.

Fehlt eine Destination, kann man dies dem Entwickler direkt mitteilen.
Fehlt eine Destination, kann man dies dem Entwickler direkt mitteilen.

Hat man ein Land und eine Stadt ausgewählt, bietet die App Informationen zur Anzahl zur Tages- und Nachttemperatur, den Sonnenstunden pro Tag, der durchschnittlichen Meerestemperatur und zu den Regentagen pro Monat.

Die kostenpflichtige Version ist ein Muss

Sollten sich bei einer Stadt fehlerhafte Werte finden, kann man dies über einen Klick auf die Einstellungen dem Entwickler melden, befindet man sich noch auf dem Startbildschirm, kann man ihm ebenfalls mitteilen, wenn ein Ort gänzlich fehlen sollte.

Auch zur belieten DomRep hält die App Informationen bereit.
Auch zur belieten DomRep hält die App Informationen bereit.

Die App verfügt ebenfalls über eine recht einfach gestrickte Suchfunktion, in der man über den Reisemonat und die gewünschte Lufttemperatur (über oder unter 15 Grad) ein den Wünschen entsprechendes Reiseziel ausfindig machen kann. Hier hätten wir uns einen etwas vielseitigeren Filter gewünscht, der auch die Sonnenscheindauer und andere Parameter berücksichtigt.

Fazit: Klimatabelle-Urlaubsplaner ist eine praktische App für die Reiserecherche, der, wenn sie mit ein wenig mehr Funktionen ausgestattet wird, eine fruchtbare Zukunft bevorstehen könnte. Für Schönwetter-Reisende ist sie schon jetzt eine sinnvolle Anwendung – allerdings nur in der kostenpflichtigen Version. 4 von 5 Sternen.

Klimatabelle-Urlaubsplaner herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here