Start Spiele Eine App für Rennfans: Moto X Mayhem

Eine App für Rennfans: Moto X Mayhem

Wie sieht es denn mit Ihren Motocross-Skills so aus? Schonmal von Mike Metzger oder Ronnie Renner gehört? Nein? Dann polieren Sie ihre Enduro-Credibility etwas auf und laden sich Moto X Mayhem auf den Androiden.

Soviel vorneweg: Moto X Mayhem ist wahrlich nichts für Weicheier. Man muss schon fest im Sattel seines Enduros sitzen! Es geht darum, auf kleinen Inselchen unterschiedlich schwere Rennkurse zu fahren. Fingerspitzengefühl ist absolut von Nöten, denn ehe man sich versieht, steigt man von seinem Gefährt unter spektakulären Verrenkungen wieder ab. Schade ist nur, dass der Abgang immer auch gleich das Aus bedeutet. Noch nie was von Stehaufmännchen gehört?

Die verschiedenen Szenerien des Spiels unterscheiden sich nur im Detail und die Grafik beschränkt sich auf das Wesentliche. Das fällt aber nicht weiter auf, denn man ist sowieso ausreichend mit der Spielsteuerung beschäftigt. Die Kontrolle über die Maschine funktioniert ganz gut, wenn man sie einmal erlernt hat. Vorher gilt allerdings, sich nicht allzu viele blaue Flecken beim mehr oder weniger eleganten Absteigen einzuhandeln. Hier gilt auf jeden Fall: Langsamer ist schneller! Die Demo, die nur über ein Level verfügt, macht einem schnell Lust auf die Vollversion für 0,71 Euro, die dann mit einigen Inseln mehr aufwartet. Das Spiel macht Laune: 4 von 5 Punkten!

Moto X Mayhem herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here