Start Aktuell Easteregg: Motorola-Startdienste bringt winterlichen Bootscreen auf das Moto g

Easteregg: Motorola-Startdienste bringt winterlichen Bootscreen auf das Moto g

Wer sein Handy über Nacht regelmäßig ausschaltet und die automatischen Updates aktiviert hat, wurde heute morgen vom Moto g mit einem neuen Bootscreen in einem winterlichen Theme begrüßt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Theme manuell installieren.

Zugegeben: Die Animationen beim Booten gehören nicht unbedingt zu den wichtigsten Dingen im Leben eines Smartphones, schließlich schalten viele Nutzer ihr Handy über Wochen nicht ein einziges Mal aus. Beim Moto g lohnt sich nun der Reboot. Das günstige Motorola-Smartphone hatte schon immer einen ausgesprochen coolen Bootscreen, nun hat Motorola diesem ein Update verpasst, sodass Sie eine lustige Animation in einem königlichen Blau mit Winterelementen begrüßt. Auf unserem Moto g war die Animation heute bereits aktiv, das scheint allerdings nicht bei allen Geräten der Fall zu sein. Falls Sie ein Moto g besitzen (und nur dann), suchen Sie im Play Store nach der App Motorola-Startdienste und wählen Sie diese zur Installation bzw. zum Update aus.





Über ein Update der Motorola-Startdienste erhalten Sie die neue Bootanimation.

Die App erscheint nicht in der Liste der installierten Apps, aber beim nächsten Start werden Sie vom neuen Bootscreen begrüßt. Ein Wechsel zum bisherigen Startbildschirm ist nur durch die Deinstallation des Updates möglich. Es gibt keine grafischen Einstellungsmöglichkeiten.





Mit diesem winterlichen Bootscreen begrüßte uns das Moto g heute morgen.

Motorola-Startdienste herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here