Start Apps Dropbox kleidet sich speziell für ältere Androiden neu ein

Dropbox kleidet sich speziell für ältere Androiden neu ein

Dropbox wird erwachsen und legt das babyblau ab: Die kommende Version des Android-Clients des beliebten Cloudspeicherdienstes überarbeitet vor allen Dingen die Darstellung der Oberfläche auf älteren Androiden mit Android 2.x. Sie soll möglich ähnlich zur GUI auf aktuellen Handys mit Ice Cream Sandwich oder Jelly Bean werden. Zudem rücken die hochgeladenen Bilder stärker in den Fokus.

Prominent platziert finden man nun einen Reiter mit den hochgeladenen Bildern in der Icon-Leiste, die Upload-Funktion wandert dafür in das Menü. Besonderes Augenmerk wurde darauf gelegt, dass Vor-ICS-Handys mit Android 2.x eine fast identische Oberfläche für Dropbox bekommen. 

Die neue Version wird in wenigen Tagen im Play Store erscheinen. Neugierige Tester finden allerdings jetzt schon im Dropbox-Forum eine APK-Datei (Download über QR-Code), die man manuell installieren kann. Die Version ist noch nicht final und kann noch Fehler enthalten, in unserem Schnelltest funktionierte sie allerdings stabil.

Dropbox ist jetzt nicht mehr babyblau.
Dropbox ist jetzt nicht mehr babyblau.

Für Den Camera-Uploads-Ordner gibt es jetzt einen eigenen Tab.
Für Den Camera-Uploads-Ordner gibt es jetzt einen eigenen Tab.

Den Upload-Dialog erreichen Sie nun über das Menü.
Den Upload-Dialog erreichen Sie nun über das Menü.

Quelle: Dropbox Forums

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here