Start Spiele #Drive – Straßenrennen quer durch die staubige Wüste

#Drive – Straßenrennen quer durch die staubige Wüste

#Drive Icon | Android-User.de

Autorennen gehen eigentlich immer. Ob auf einer richtigen Piste, der Carrera-Bahn oder dem PC/Smartphone. Du lenkst per Fingertipp ein Vehikel über verschiedene Straßen mit unterschiedlichen Hindernissen und hast einfach Spaß daran. So wie in #Drive.

Ein Auto fährt auf einer staubigen Landstraße. Auf der rechten unteren Seite befindet sich der Start-Button. Zum Start besitzt du 500 Coins. Mit diesen kannst du zum Beispiel die Farbe an deinem Auto erneuern oder ändern. Bei jedem Auto steht die Distanz, welche dieses zurücklegen muss. Im Level „Das Holzwagen 86“ sind es 1,9 Kilometer, die du unfallfrei hinter dich bringen musst. Insgesamt gibt es 38 verschiedene Autos, welche über diverse Strecken und Distanzen gejagt werden können.

Drive 1 | Android-USer.de
Insgesamt 38 Wagen müssen über verschiedene Strecken und Distanzen gefahren werden.
Drive 7 | Android-User.de
Die verfügbaren Autos können von allen Seiten betrachtet werden.

#Drive kann im normalen Modus oder im Zen-Mode gespielt werden, was bedeutet, dass dir das Benzin nicht ausgeht oder keine Polizei kommt. Im normalen Modus sammelst du Münzen ein und fährst an die Tankstelle oder in die Werkstatt. Hier befinden sich während der Fahrt die Tank- und weitere Anzeigen am unteren Bildschirmrand.

Drive 10 | Android-User.de
Die Polizei hält dich an.

Nach dem Start fährt das Auto selbstständig eine staubige Straße entlang durch eine Stadt und muss dabei andere Autos und Hindernisse umfahren. Die Steuerung erfolgt durch Fingertippen links und rechts auf das Display. Hier ist ein wenig Fingerspitzengefühl gefragt. Denn tippst du zu schnell oder zu lange auf das Display, dreht sich das Auto oder schrammt an einer Hauswand entlang. Hier ist allerdings auch teilweise der Straßenbelag (Sand) an den Unfällen schuld. Um zu bremsen drückst du mit beiden Fingern rechts und links auf das Display.

Das Spiel geht endlos weiter, bis du im Zen-Mode auf den „No Thanks“-Button nach einem Unfall tippst. Dann werden deine Punkte zusammengezählt und in Münzen umgewandelt.

#Drive ist ein nettes kleines Rennspiel mit einer einfachen Steuerung. Störend ist allerdings die nach jedem Unfall eingeblendete Werbung.

#Drive ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt Werbung an. Diese kann per In-App-Kauf zum Preis von 3,59 Euro entfernt werden.

#DRIVE
#DRIVE
Entwickler: Pixel Perfect Dude
Preis: Kostenlos+

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here