4. Dezember 2021
StartAktuellDrei weitere HTC-Geräte erhalten PlayStation-Zertifizierung

Drei weitere HTC-Geräte erhalten PlayStation-Zertifizierung

Ein PlayStation-Zertifikat zu erhalten ist so etwas wie der Ritterschlag für Smartphones, die ihre Leistungsstärke auch im Gaming-Einsatz unter Beweis stellen sollen. Drei weitere HTC-Smartphones erhielten nun das offizielle Sony-Prädikat: PlayStation certified.

Allein das Wort "PlayStation" lässt das Herz von vielen Spielefreunden ein paar Takte höher schlagen, ist es doch ein Garant für niveauvollen Spielspaß, Zugang zu vielerlei Spielen und stabile Gaming-Plattformen. Erstmals wurde übrigens ein Sony-Gerät mit der PlayStation-Zertifikation geadelt, das Sony Xperia Play.

Seitdem buhlten jedoch auch andere Hersteller um die Gunst der Japaner, darunter der taiwanische Hersteller HTC. Ergebnis der Bemühungen: Bereits vor einiger Zeit erhielten das HTC One V, One S und One X die Playstation-Zertifizierung. Wie nun bekannt gegeben wurde, hat das Trio Schritt für Schritt Zuwachs bekommen, auch Besitzer des One XL, des neuen One X+ und des Evo 4G LTE können inzwischen auf die exklusiven PlayStation-Inhalte für Android-Geräte zugreifen.

Nur in den USA?

Inhaber der Geräte haben vollen Zugriff auf Sonys PlayStation Mobile Store, Besitzer der drei letztgenannten bis jetzt aber offensichtlich nur in den USA. Welche Erfahrungen haben die One XL- und X+-Besitzer unter Ihnen mit dem Service bereits gemacht?

Quelle: androidauthority.com, androidguys.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE