Start Aktuell Digital Wellbeing – Heads up/Kopf hoch Modus kommt

Digital Wellbeing – Heads up/Kopf hoch Modus kommt

icon digital wellbeing | Android-User.de

Es gibt sie immer öfter, die Smartphone Zombies, welche den lieben langen Tag auf ihre Geräte starren und dabei auch im Gehen nicht den Kopf davon lösen können. Hier gibt es nun Hinweise auf einen neuen Heads up-Modus in Digital Wellbeing.

Digital Wellbeing – Kopf hoch Modus kommt

9to5google hat in einem APK-Insight der Digital Wellbeing-App Code-Zeilen entdeckt, die den Nutzer darauf hinweisen, beim Gehen den Kopf oben zu halten und nicht die ganze Zeit auf das Smartphone zu starren.

Das neueste Beta-Update von Digital Wellbeing, Version 1.0.342229637, enthält die Anfänge einer neuen Funktion namens „Heads Up“. Diese erinnert dich daran, dein Smartphone nicht während des Laufens zu Fuß zu nutzen, sondern auf die Umgebung zu achten.

<string name = ”Heads_up”> Heads Up </ string>

<string name = ”Heads_up_feature_description”> ”Erinnern Sie sich daran, Ihr Telefon während des Gehens nicht mehr zu benutzen.

Mit Vorsicht verwenden. Heads Up ersetzt nicht das Aufpassen. “</ String>

Zu diesem Zweck fordert Digital Wellbeing zwei neue Geräteberechtigungen an: „Standort“ (optional) und „Körperliche Aktivität“. Erteilst du die Standorterlaubnis, wird Heads Up wahrscheinlich nur im Freien aktiv sein und den Nutzer so vor möglichen Gefahren im Straßenverkehr warnen.

<string name = ”head_up_location_permission_name”> Speicherort (optional) </ string>

<string name = ”Heads_up_location_permission_description”> ”Hiermit wird Heads Up informiert, wenn Sie sich im Freien befinden. Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf " Immer zulassen " . </ String>

Mit der Berechtigung für „Körperliche Aktivität“ wird festgestellt, wann du mit deinem Smartphone in der Hand gehst/läufst.

<string name = ”head_up_physical_activity_permission_name”> Körperliche Aktivität </ string>

<string name = ”Heads_up_physical_activity_permission_description”> ”Dadurch wird Heads Up informiert, wenn Sie gehen” </ string>

Sofern Heads up sowie dessen Berechtigungen aktiviert sind, erhält der Nutzer eine von 7 Nachrichten. Mit diesen wird empfohlen, dass Smartphone wegzulegen und sich auf die Umgebung zu konzentrieren. Jede Benachrichtigung ist des Weiteren noch mit einem Emoji gepaart.

  • Achtung
  • Schau voraus
  • Konzentriert bleiben
  • Nachschlagen
  • Wachsam bleiben
  • Achtung
  • Pass auf wo du hintrittst
Digital Wellbeing | Android-User.de
(Bildquelle: 9to5google)

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here