Start Magazin Die besten Tower-Defense-Games

Die besten Tower-Defense-Games

© (C) 11 bit studios

Tower-Defense-Games begannen als Mod für Starcraft oder Warcraft 3, heute steht das Spielprinzip für sich. Die Games sind schlicht, eignen sich für das schnelle Spiel zwischendurch, machen aber auch langfristig Spaß. Wir stellen Ihnen die besten Titel dieser Kategorie vor.


Es gibt nicht viele Spielegenres, bei denen das Ergebnis interessant ausfällt, wenn man das Spielprinzip auf den Kopf stellt. Doch genau das ist Anomaly Warzone Earth HD gelungen, und zwar mit dem Tower Defense Genre. Normalerweise müssen Sie bei dieser Art von Spiel Gegnerwellen abwehren, indem Sie Türme oder Verteidigungsanlagen bauen. Doch bei Anomaly Warzone Earth HD sind Sie der Angreifer.

Mit einer Handvoll Einheiten ziehen Sie durch feindliche Straßen und müssen die Gegner attackieren oder zumindest deren Attacken überleben. Dazu stehen Ihnen verschiedene Fähigkeiten zur Verfügung. Sie können beispielsweise die Zonen, durch die Ihre Einheiten fahren, mit Reparaturkits versehen, sodass die Fahrzeuge beim Durchfahren repariert werden. Oder Sie legen Staubflächen an, damit die Angreifer Sie häufiger verfehlen.

Das, was das Spiel wirklich ungewöhnlich macht, ist die Planungsphase vor Beginn des Spiels. Dann spielen Sie Kommandant und legen den Weg, den Ihre Einheiten zurücklegen, genau fest. Das hat taktische Gründe: Sie suchen sich so die Gegner aus oder können je nach Wahl der Einheiten aggressiver oder defensiver vorgehen. Außerdem hängt der eingeschlagene Weg davon ab, ob Sie Ihre Missionsziele erreichen können, denn manchmal müssen Sie bestimmte Zonen erreichen oder ganz spezielle Gegner ausschalten.

Anomaly Warzone Earth HD ist visuell beeindruckend, gut ausbalanciert und umfangreich genug, um mehrere Stunden zu unterhalten. Trotz der taktischen Tiefe ist es auch für zwischendurch bestens geeignet, da die einzelnen Level nicht besonders lang sind. Alles in allem ist Anomaly Warzone Earth HD ein absoluter Top-Titel und eines der besten Spiele, die Sie bisher für Android Smartphones bekommen können.

3,69 Euro

englisch|Version 1.18|154 MByte

★★★★★





Jelly Defense


Böse Widersacher wandern einen Pfad entlang zum Ziel, und Sie müssen die Feinde mit Türmen ausschalten. Sie kaufen sich Türme, indem Sie Goldstücke, die beim Beseitigen der Monster abfallen, einsammeln und für Türme und Up- grades ausgeben. Die Gegner kommen in Wellen und wollen an Ihre Kristalle, die es zu schützen gilt. Schaut schaut man genauer hin, sieht man an jeder Ecke, wie viel Mühe sich die Entwickler gegeben haben. Der Schwierigkeitsgrad ist vielleicht einen Tick zu schwer, aber nach zwei, drei Versuchen hat man bei jedem Level den Dreh raus. Jelly Defense ist eine der besten Tower-Defense-Apps im Market und jeden Cent wert!

2,69 Euro

englisch|Version 1.18|66 MByte

★★★★★



Radiant Defense


Radiant Defense ist zunächst ein typisches Tower-Defense-Spiel: Gegnerhorden strömen von der einen Seite zur anderen und dürfen einen bestimmten Punkt – hier den spiralen Reaktorkern – nicht erreichen. Für jeden Gegner, dem das gelingt, wird Ihnen ein Punkt von einer festgelegten Zahl abgezogen, bei Null haben Sie die Mission verloren. Entlang des Pfades setzen Sie die verschiedenen Waffen ein: Laser gegen kinetische Schutzschilde, Kanonen gegen Einzelgegner, toxische Kanonen und Raketen gegen Gegnermassen. Radiant Defense gehört zwar zu den schwersten Spielen des Genres, ist aber nie unschaffbar. Da es kostenlos, lohnt es sich auf jeden Fall, einmal reinzuschnuppern.

kostenlos

englisch|Version 2.0.7|10 MByte

★★★★


Babel Rising 3D


Bei Babel Rising 3D dürfen Sie Gott spielen! Sie wollen den Turmbau zu Babel verhindern. Dazu werfen Sie auf die den Turm emporkletternden Arbeiter Steine und Feuerbälle, erledigen sie mit Blitzen, jagen sie durch Feuerwände oder schleudern sie durch Risse im Erdboden in die Luft. Jede Fähigkeit besitzt eine Abklingzeit, weshalb Sie genau abwägen müssen, welche Arbeiter Sie mit welchen Fähigkeiten wann ins Jenseits schicken. Sie müssen verhindern, dass die Babylonier den Turmbau vollenden. Eine tolles originelles Spiel, das nur manchmal durch die Kameraperspektive etwas hektisch werden kann.

kostenlos

deutsch|Version 1.4|49 MByte

★★★★★


Fieldrunners HD


Fieldrunners hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, gehört aber nach wie vor zur Crème de la Crème der Tower-Defense-Spiele, ja es hat den Erfolg des Genres auf mobilen Geräten sogar eingeläutet, darf man behaupten. Das Spiel kommt ganz klassisch daher: Horden von Soldaten und Fahrzeugen stürmen Richtung Ziel, und Sie setzen lauter verschiedene Türme, um sie aufzuhalten. Interessant ist, dass Sie den Laufweg der Gegner durch das Setzen der Türme bestimmen – ein grundlegendes taktische Element des Spiels. Der Comic-Stil mag nicht jedem gefallen, ist aber auch heute noch zeitgemäß. Nur die hohen Rundenzahlen pro Level sind auf Dauer etwas ermüdend.

2,29 Euro

englisch|Version 1.2|37 MByte

★★★★★



Sentinel 3: Homeworld


Sentinel 3: Homeworld ist ebenfalls ein klassisches Tower Defense Spiel mit Sci-Fi-Setting. Sie setzen Türme und bringen so die Gegnerwellen zur Strecke. Selbstverständlich lassen sich die Türme aufrüsten. Nach und nach schalten Sie immer mehr Karten, Türme und besondere Extras frei. Der Umfang des Spiels ist riesig: Nicht nur gibt es eine lange Kampagne, sondern auch verschiedene Spielmodi wie Endless und die Möglichkeit, die Kampagne im Epic-Modus zu spielen. Grafisch ist das Spiel leider nicht ganz so gelungen, den bei der reduzierten Farbpalette aus Grau, Grün und Braun sieht alles ein wenig matschfarben aus.

3,44 Euro

englisch|Version 1.2.7|28 MByte

★★★★


Guns’n’Glory


Auch dieses Spiel hat schon graue Haare, macht aber immer noch eine Menge Spaß. Das liegt auch an dem etwas anderen Spielkonzept: Statt Türme steuern Sie wilde Cowboys, die entlang der Canyons auf Gegnerwellen feuern – dass die Gegner Zivilisten sind, macht das Spiel nicht gerade zum moralischen Aushängeschild von Videospielen, aber sei’s drum. Die Steuerung der Cowboys ist manchmal etwas fummelig, aber ansonsten gibt es nichts zu meckern. Die Level sind abwechslunsgreich, und die Menge der Extras und freischaltbaren Ganoven erfreut jeden Fan des Genres. Besonders angenehm ist der dynamische Schwierigkeitsgrad, mit dem das Spiel so gut wie nie zum Frusterlebnis führt.

1,18 Euro

deutsch|Version 1.7.2|18 MByte

★★★★


Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here