Start Apps DEZ15: QuickPic ist die beste Galerie-App für Android

DEZ15: QuickPic ist die beste Galerie-App für Android

Apps kommen und gehen bei Google Play. Das trifft auch auf Foto-Apps zu. Eine schafft es aber praktisch seit Beginn der Android-Geschichte, erfolgreich im Play Store zu bleiben: die Galerie-App QuickPic.

Und das mit gutem Grund: denn QuickPic ist nicht nur einer der schnellsten und am einfachsten zu bedienenden Bildbetrachter für Android, sondern auch die App mit den meisten praktischen Funktionen. Seit Kurzem gibt es den Bildbetrachter auch im Material Design von Android 5.0 und damit sieht QuickPic besser aus als je zuvor.

Auf den ersten Blick ist QuickPic ein ganz normaler Bildbetrachter.
Auf den ersten Blick ist QuickPic ein ganz normaler Bildbetrachter.

Zu den Stärken der App gehören der breite Cloud-Support, die große Vielfalt an unterstützten Formaten und der Passwort-Schutz. Bei den Cloud-Speichern unterstützt QuickPic nicht nur die bekannten wie DropBox, Google Drive und Picasa, sondern auch Box, Baidu, Yandex und trendige Fotos bei Flickr und 500px. Zudem eignet sich QuickPic auch als Videobetrachter und um Dateien direkt von einem Smartphone auf ein zweites zu teilen.

Eine Besonderheit liegt bei den vielen unterstützten Cloud-Formaten.
Eine Besonderheit liegt bei den vielen unterstützten Cloud-Formaten.
Die Cloud-Dienste sind über die Seitenleiste bequem erreichbar.
Die Cloud-Dienste sind über die Seitenleiste bequem erreichbar.

QuickPic ist gratis und verzichtet auf Anzeigen. Seit dem neuesten Update ist unter Android 5.0 auch das Schreiben in ein beliebiges Verzeichnis auf der MicroSD-Karte wieder möglich.

QuickPic herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here