Start Spiele Deer Hunter 2016 – Die Jagdsaison ist eröffnet

Deer Hunter 2016 – Die Jagdsaison ist eröffnet

351
0

In der rauen Wildnis stehen beinharte Kerle ihren Mann. Das Gewehr im Anschlag sind sie immer auf der Jagd nach wilden Tieren. Sie pirschen sich auf leisen Sohlen an und feuern, das Wild im Visier, ihre Patronen ab. Ein einziger Schuss durchschneidet den ansonsten lautlosen Wald. Das Tier ist erlegt. Im Stile eines Ego-Shooters wirst auch du nun zum Jäger im Spiel Deer Hunter 2016.

Deer Hunter (http://bit.ly/1pBjzzW) ist eine Jagdsimulation. Bevor du die Jagdsaison allerdings eröffnest, erfolgt zunächst der Verbindungsaufbau zu Google Play Games. Im Hintergrund die Berge, im Vordergrund grüne Wiesen, sich im Wind wiegende Tannen und ein plätschernder Bach. Es sieht aus wie eines dieser Bob-Ross-Gemälde in 3D. In dieser Idylle befinden sich die unterschiedlichsten Tiere. Sie sind nun zum Abschuss freigegeben.

Dein erster Jagdauftrag liegt vor dir. Töte den halbwüchsigen Sitka-Schwarzwedel-Hirsch.
Dein erster Jagdauftrag liegt vor dir. Töte den halbwüchsigen Sitka-Schwarzwedel-Hirsch.
Mittels Pfeil-Buttons bewegst du den Gewehrlauf hin und her.
Mittels Pfeil-Buttons bewegst du den Gewehrlauf hin und her.
Du zoomst dein Ziel heran um es anschließend zu töten.
Du zoomst dein Ziel heran um es anschließend zu töten.

Du erhältst deinen ersten Auftrag. Du musst einen halbwüchsigen Sitka-Hirsch erlegen. Bei einer erfolgreichen Jagd erhältst du eine Belohnung (Geld, was sonst), welche am unteren linken Bildschirmrand angezeigt wird. Du klickst auf den Weiter-Button. Wie bei einem Ego-Shooter siehst du hier nur den Lauf deines Gewehrs. Du steuerst das Gewehr nach links oder rechts durch die beiden Pfeil-Buttons an den Bildschirmrändern. Der Sitka-Hirsch grast friedlich auf einer Lichtung. Mittels Wischgeste zielst du auf den Hirsch. Um das Visier zu nutzen tippst du auf den Bildschirm. Hier besteht nun die Möglichkeit des Heranzoomens durch den Regler am Visier. Am rechten unteren Bildschirmrand befindet sich eine Patrone. Mit einem Klick darauf gibst du den Schuss ab. Mündungsfeuer erscheint. Ein Schuss ist zu hören. Und sofern du richtig gezielt hast röhrt der Hirsch ein letztes Mal vor Schmerzen auf und geht getroffen zu Boden. Das Blut spritzt.

Ein Treffer mitten in die Lunge und das Tier haucht seinen letzten Atemzug.
Ein Treffer mitten in die Lunge und das Tier haucht seinen letzten Atemzug.
Du erhältst deine Jagdbelohnung sowie eine Extraprämie für den Lungentreffer.
Du erhältst deine Jagdbelohnung sowie eine Extraprämie für den Lungentreffer.
Weitere Jagden warten auf dich.
Weitere Jagden warten auf dich.

Du erhältst deine vorher angezeigte Jagdbelohnung sowie eine Extrabelohnung für einen Lungentreffer oder Herztreffer. Du klickst auf den Weiter-Button, denn es warten noch andere Tiere darauf erlegt zu werden. Nach neuen Gewehrjagden wird die Trophäen-Saison eröffnet. Als nächstes Tier muss ein Dall-Schaf sein Leben lassen. Im Shop erstehst du per In-App Kauf weitere Gewehre sowie Energie (Blitze). Denn jede Jagd kostet dich einen Energie-Punkt. Du startest mit 10 geschenkten Energiepunkten. Zu jedem Gewehr erhältst du informative Details (Zoom, Power, Nachladezeit usw.). Die nächste Szenerie stellt eine Winterlandschaft dar. Mehrere Dall-Schafe staksen herum. Du legst an, um eines davon zu erlegen. Über das Zielfernrohr visierst du eines an und streckst es mit einem Lungenschuss nieder. Du hast die nächste Stufe der Jagd erreicht und erhältst Goldbarren geschenkt. Mit diesen Goldbarren ist es möglich weitere Energie-Blitze zu erstehen.

Du findest detaillierte Informationen zu jedem Gewehr.
Du findest detaillierte Informationen zu jedem Gewehr.
Die Patrone fliegt auf das Dall-Schaf zu.
Die Patrone fliegt auf das Dall-Schaf zu.

Im Spiel Deer Hunter 2016 eröffnest du die Jagdsaison. Egal ob Hirsch, Schaf oder Bär. Du erlegst alles was dir vor die virtuelle Flinte kommt. Einzig die lange Ladezeit des Spieles ist bisweilen etwas nervig.

Du erreichst die nächste Jagdstufe.
Du erreichst die nächste Jagdstufe.
Mit erspielten Goldbarren kaufst du dir neue Energie für die Jagd.
Mit erspielten Goldbarren kaufst du dir neue Energie für die Jagd.

Deer Hunter 2016 ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt Werbung an. Per In-App-Kauf können weitere Gewehre und Energie freigeschaltet werden.

Deer Hunter 2018
Deer Hunter 2018
Entwickler: Glu
Preis: Kostenlos+

 

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here