Start Aktuell Das neue Nexus mit Full-HD-Display kommt Ende Juli?

Das neue Nexus mit Full-HD-Display kommt Ende Juli?

Quelle: @evleaks

Das Nexus-7-Tablet von Google bzw. Asus hat viel Wirbel um Android-Tablets verursacht. Waren die meisten Marken-Tablets bis dahin meist in der oberen Preisklasse einzuordnen, haben Google und Asus mit dem Nexus 7 gezeigt, dass man auch für wenig Geld ein herausragendes Produkt bauen kann. Das neue Nexus 7 wird wohl Ende Juli auf den Markt kommen. Mit Full-HD, schnellerer CPU und auch einem neuen Android-System stellt Google die Weichen für eine weitere Erfolgsgeschichte.

Bei Twitter von @evleaks veröffentliche Bilder zeigen ein etwas längeres und flacheres Nexus 7. Es ist aber bei den Grundabmaßen geblieben, das Nexus 7 besitzt nach wie vor ein 7-Zoll-Display. Die etwas größere Länge wird unter anderem von einer Benachrichtigungsleuchte am unteren Display-Rand benutzt. Auch die Rückseite hat sich geändert, sie erinnert von der Verarbeitung stark an das Nexus 10. Zudem befindet sich nun doch wieder eine Kamera dort, Tablets werden wohl doch auch zum Photographieren genutzt — das hatte sich Google einmal anders vorgestellt und lies die Frontkamera beim Nexus 7 ursprünglich weg.

Die restlichen Daten wurden nach und nach im Internet bestätigt. Die CPU arbeitet mit vier Kernen bei 1,5 GHz, der Speicher beträgt 16 oder 32 GByte und — für die Android-User natürlich sehr wichtig — es wird wohl Android 4.3 auf dem Nexus 7 laufen. Das verrät die auf dem Computerbild eingaute Uhrzeit "4:30". Google hat in der Vergangenheit schon öfters gerne die zukünftige Android-Version per Uhrzeit verraten. Die Kameras sollen mit fünf Megapixel auf der Rückseite und 1,2 MP auf der Front arbeiten.





Bei Best-Buy wird das neue Nexus 7 nur 229 US-Dollar kosten.

Interessant ist auch eine Anzeige der amerikanischen Elektrohandelskette Best Buy. Dort wird das neue Nexus 7 mit 16 GByte Speicherplatz und dem Full-HD-Display ab Dienstag, den 30. Juli, für 229 US-Dollar angeboten. Neuer heißt bei Google also nicht teurer, die Preise für das Nexus 7 werden sich daher wohl auch hierzulande nicht all zu sehr ändern.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here