Start Aktuell Das Google+ Buch: Ein Buch für Netzwerk-Fans

Das Google+ Buch: Ein Buch für Netzwerk-Fans

Annette Schwindt hat nachgelegt: Nach ihrem erfolgreichen Facebook-Buch, von dem bereits die dritte Auflage erschienen ist, hat die Autorin nun auch ein Google+-Buch geschrieben. Das Buch soll für Anfänger eine Einführung in das Google-Netzwerk sein und Google+-Profis als Nachschlagewerk dienen.

In dem 252 Seiten starken Werk geht Schwindt auf die bisherige Entwicklung von G+ ein, zeigt, wie man ein neues Profil angelegt, sich um Privatsphäre und Datenschutz kümmert und was es mit den Kreisen beim Google-Netzwerk auf sich hat.

Hat man sich ein wenig in die Materie eingelesen, zeigt die Autorin auf, wie Beiträge auf G+ veröffentlicht werden, wie man Gespräche führt und wie die Nachrichtenübermittlung, Chats und Hangouts funktionieren.

G+-App und Profi-Tipps

Die Autorin hat nicht vergessen, auch auf die mobile Nutzung von Google+ via App einzugehen. Für Profi-Anwender ist das Werk ebenfalls interessant, denn Schwindt geht auch darauf ein, wie man das Netzwerk geschäftlich nutzen kann, und erläutert im Fortgeschrittenen-Kapitel 10 "Extras" wie RSS-Feeds, Ripples und Badges.

Das Google+ Buch ist die ideale Ergänzung für alle, die die Absicht haben, ihr Wissen über das Netzwerk zu vertiefen und auszubauen, oder einfach nur ein unterhaltsames Fachbuch zum Schmökern haben wollen, dessen Lektüre ganz nebenbei einen Lerneffekt hat. Es ist ab sofort als Print-Version für 17,90 Euro und als eBook für 14 Euro zu haben.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here