16. Januar 2023
StartAktuellDas Doogee S98 kommt mit einem Dual-Screen und einer Nachtsichtkamera auf den...

Das Doogee S98 kommt mit einem Dual-Screen und einer Nachtsichtkamera auf den Markt (Anzeige)

Doogee, Hersteller von Rugged-Phones kündigt einen Neuzugang der S-Serie an. Das robuste Doogee S98 wird Ende März weltweit zum Verkauf angeboten.

Doogee S98 – Auffälliges Dual-Screen-Design

Das Auffälligste am Rugged Phone Doogee S98 ist sein Dual-Screen-Design. Zusätzlich zum Hauptdisplay verfügt es über ein einzigartiges, intelligentes rundes Rückdisplay. Der Hintergrund des Rückdisplays kann dabei mit einem beliebigen Bild deiner Wahl angepasst werden. Über dieses Rückdisplay hast du die Möglichkeit, die Uhrzeit anzeigen zu lassen, Musik zu steuern oder auch den Akkustand zu überprüfen.

Das neue S98 wird auf MediaTeks Helio G96 SoC mit einer Taktfrequenz von 2,05 GHz laufen. Der Octa-Core-Prozessor ist standardmäßig mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher gekoppelt. Eine Erweiterung des Speichers kann per Micro-SD-Karte erfolgen. Der MediaTek G96 ist ein Prozessor, der eine schnelle Leistung bringt und somit die Nutzung, einschließlich Gaming, unglaublich schnell macht.

Das Telefon wird über ein 6,3-Zoll-LCD-FHD+-Display mit Corning Gorilla Glass-Schutz verfügen. An der Oberseite des Displays befindet sich die 16 MP Frontkamera in einer Punch Hole.

Doogee S98_1 | Android-User.de

Auf der Rückseite des Telefons befindet sich ein 3-Fach-Kamera-Setup. Dieses ist um das hintere Display herum angeordnet. Die Hauptkamera löst mit einem 64-Megapixel-Sensor aus. Die weiteren Sensoren sind eine 20 MP-Nachtsichtkamera und eine 8-MP-Weitwinkelkamera. Eine primäre LED-Taschenlampe und ein Infrarotlicht vervollständigen das Setup auf der Rückseite. Mit der Nachtsichtkamera können Bilder und Videos auch in pechschwarzer Dunkelheit aufgenommen werden. Alle Motive sind für das menschliche Auge gut erkennbar.

Genügend Saft für einen reibungslosen und langandauernden Betrieb erhält das Doogee S98 von einem 6000 mAH-Akku. Dieser wird mittels, im Lieferumfang enthaltenen, 33W Schnellladegerät wieder aufgeladen. Des Weiteren unterstützt das Doogee S98 Wireless Charging mit 15W.

Als Betriebssystem läuft auf dem Doogee S98 standardmäßig Android 12. Sicherheitsupdates und Android-Versionsupdates werden für 3 Jahre garantiert.

Da es sich bei dem Doogee S98 um ein Rugged-Phone handelt, ist es nach IP68/IP69K zertifiziert. Ebenfalls unterstützt es MIL-STD-810G und ist somit bei jedem Wetter nutzbar.

Doogee_3 | Android-User.de

Weitere Features des Doogee S98 sind NFC, Dualband WLAN, Bluetooth 5.1 und ein seitlich angebrachter Fingerabdrucksensor.

Das Doogee S98 wird für Ende März erwartet, auch, wenn noch kein genauer Starttermin bestätigt wurde. Bis es soweit ist gibt es von Doogee weitere Infos über die Entwicklungen des Gerätes. Fans können außerdem an einem Giveaway Event teilnehmen, welches derzeit auf der offiziellen Webseite des Unternehmens läuft.

(Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Anzeige von Doogee. Der Artikel wurde von Doogee verfasst und von der Android-User-Redaktion durch einige Details ergänzt.)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE