1. Dezember 2023
StartAktuellDank Smart Home - Nicht nur am Vatertag entspannt die Füße hochlegen 

Dank Smart Home – Nicht nur am Vatertag entspannt die Füße hochlegen 

Eine Familie mit Kindern und eventuell noch diversen Haustieren benötigt täglich einen gut funktionierenden Staubsauger. Um Zeit zu sparen, bietet sich dabei ein Staubsaugerroboter an, der die Hausarbeit verrichtet, während du entspannt deine Füße hochlegst.

Staubsaugen mit der Saugroboter-Reihe von Dreame

Viele Statistiken besagen, dass Männer deutlich weniger (2,5 Stunden) putzen und den Haushalt schmeißen als Frauen (4 Stunden). Wobei diese Aussage auch nicht in Stein gemeißelt ist ;-) Es gibt auch gegenteilige Exemplare.

Männer bekommt man aber oft mit technischen Spielereien zu unliebsamen Aufgaben herangezogen. Somit könnte die Saugroboter-Reihe von Dreame doch ein ideales Geschenk, nicht nur zum anstehenden Vatertag, sein.

Die wichtigsten Saug- und Wischroboter von Dreame im Überblick

* Der hochmoderne Saugroboter Dreame L10s Ultra: Er putzt wie von selbst, während die Familie entspannt am Kaffeetisch sitzt, Zeitung oder ein gutes Buch liest oder gar nicht zu Hause ist. Der fleißige Alltagshelfer reinigt voll automatisch sämtliche Bodenbeläge wie Parkett, Fliesen oder Teppich. Auch Höhenunterschiede überwindet er spielend, ohne festzustecken. Das schicke, weiße Design des glänzenden Saug-Wisch-Roboters hat unter der Haube eine fortschrittliche KI, die dein Zuhause gründlich reinigt, inklusive der gern vergessenen Ecken. Das schlaue Gerät merkt sogar, wenn auf dem Boden Kaffee verschüttet wurde. Es fährt dann mit einem leichten Surren von der Basisstation und wischt den Dreck wieder weg.

Auch beim Saugen geht der Dreame L10s Ultra äußerst gründlich vor. Mit 5.300 Pa* starker Saugleistung geht er gegen Haare, Schmutz, Staub und andere Rückstände. Die automatische Selbstentleerung ermöglicht bis zu 60 Tage automatische Reinigung, ohne manuelles Eingreifen. Am Ende musst du nur die Tüte entsorgen. Die angebrachten Wischmopps reinigen und trocknen ebenfalls voll automatisch. So wird kein Dreck hin- und hergeschoben. 

Durch seinen schicken Style fügt sich der Dreame L10s Ultra perfekt in deinen Wohnraum ein. Das Steuern von unterwegs kann über die Dreamehome App erfolgen, sodass dein Zuhause blitzt, wenn du nach Hause kommst.

Der Dreame L10s Ultra ist derzeit zum Preis von 969,99 Euro über Amazon erhältlich.


* Das Modell Dreame D10s Plus hat eine schwarze Farbgebung, steht aber dem Dreame L10s Ultra in nichts nach. Allerdings liegt hier der Fokus mehr auf dem Saugen mit einer Leistung von 5.300 Pa*. Das Gerät bietet dank des 4 Liter großen Saugbeutels sogar 65 Tage Saubermachen ohne manuelles Eingreifen an.

Der D10s Plus arbeitet ebenfalls mit KI- und Hinderniserkennung, sodass damit Räume zur Empfehlung von Reinigungsstrategien identifiziert und 3D-Karten der Wohnräume erstellt werden. Steuerbar ist das Gerät auch hier wieder über die Dreamehome App. Weiterhin startest du den Reinigungsprozess bei Bedarf über Dienste wie Alexa oder Siri. Ebenfalls an Bord ist eine Remote-Video-Überwachung, mit der du dich jederzeit während der Reinigung im Raum umsehen kannst. Die Saugzeit beträgt dank 5.200 mAh-Akk bis zu 280 Minuten. Anschließend erfolgt die automatische Rückkehr und das Aufladen auf der Station. Nach dem Ladevorgang wird der Putzprozess (falls zuvor unterbrochen) wieder aufgenommen. Auch im Wischmodus reinigt der Dreame D10s Plus top gründlich. Das Wasservolumen für die Wischmopps stellst du individuell ein.

Der Dreame D10s Plus ist derzeit zum Preis von 499,00 Euro über Amazon erhältlich.


*Der Dreame H12 Pro: Hierbei handelt es sich um einen Nass- und Trockensauger, der ein von dir manuell genutzt wird. Er lässt sich durch die Kraft des Motors und der Walzenbürste leicht schieben, da er eigene Vorwärtsbewegungen erzeugt. Ein durchaus lohnenswertes Gerät, denn der fleißige Geselle reinigt und trocknet nicht nur den Boden inklusive Kanten und Ecken, sondern gleichzeitig auch entlang der Bodenleisten danke eines Designs mit durchgehender Bürste. Per Tastendruck reinigt er sich in seiner Basisstation von selbst, um Schimmel und unangenehmen Gerüchen vorzubeugen.

Das Saugen erfolgt in 3 verschiedenen Modi: Grundreinigung, Ultra-Modus für gründliche Reinigung oder Saugmodus, um Flüssigkeiten ohne Wischen aufzusaugen. Mit dem 6 x 4.000 mAh-Akku ist das Putzen über eine halbe Stunde lang möglich, bevor wieder eine Aufladung erfolgen muss. Die verbleibende Akkuleistung, die Sauberkeit des Bodens und der Betriebsstatus wird über ein großes LED-Display angezeigt. Intelligente Sprachansagen geben Tipps, wie die Reinigung noch optimiert werden kann. Ein fortschrittlicher Sensor erkennt die Art der Verschmutzung und passt die Saugleistung entsprechend an.

Der Dreame H12 Pro Nass- und Trockensauger ist zum Preis von 499,00 Euro über Amazon erhältlich.

Sarah Lindow-Zechmeister
Sarah Lindow-Zechmeister
Android-Fan der ersten Stunde, Pixel Fan Girl und neben Themen rund um Android teste ich liebend gerne smarte Produkte und andere Gadgets.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE